Suche

Anzeige

Markenlexikon

Cultural Branding

von Douglas B. Holt geprägter Begriff, mit dem die Prinzipien bezeichnet werden, die erfolgreichen ikonischen Marken (iconic brands) zu Grunde liegen (How Brands Become Icons, 2004, S. XI). Cultural Branding umfasst Holt zufolge “the set of axioms and strategic principles that guide the building of brands into cultural icons” (ebenda, S. 11). Holt zufolge umfasst eine kulturell-geprägte Markenstrategie “a plan that directs the brand toward a particular kind of myth and also specifies how the myth should be composed.” (ebenda, S. 215).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige