Suche

Anzeige

Markenlexikon

Corporate Brand

spezielle Form der Dachmarke, bei der die Dachmarke dem Firmennamen entspricht; Esch/Tomczak et al. zufolge “steht die Corporate Brand im Spannungsfeld zwischen zielgruppengerechter Berücksichtigung der Interessen der Anspruchsgruppen und der notwendigen Konsistenz und Kohärenz im Bild nach außen und innen” (in: Corporate Brand Management, 2004, S. 6); auch als Absendermarke, Anbietermarke, Firmenmarke, Konzernmarke, Herstellermarke oder Unternehmensmarke bezeichnet; dominierende Form der Markierung in vielen Industriegüterbereichen. Abweichend zur Produktmarke ist die Unternehmensmarke nicht nur auf die Kunden als Zielgruppe in den relevanten Absatzmärken ausgerichtet, sondern auch auf Einfluss- und Anspruchsgruppen wie Mitarbeiter, Aktionäre, Lieferanten etc.: “Während die Produktmarke sich primär am Kunden ausrichtet, orientiert sich die Corporate Brand neben den Kunden auch an Mitarbeitern, Anteilseignern sowie der breiten Öffentlichkeit” (in: Esch/Tomczak et al., Corporate Brand Management, 2004, S. 8). Sie bezieht sich somit auf das Unternehmen als Ganzes. Als Markierung des Unternehmens in seiner Ganzheit handelt es sich bei der Corporate Brand um “ein gesamtunternehmerisches Nutzenbündel mit spezifischen Merkmalen” (Meffert/Burmann/Koers, Markenmanagement, 2005, S. 147).

Synonym(e):

Unternehmensmarke

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Chats im Marketing: Vier Handlungsfelder für Entscheider

Messaging-Apps haben aktivere Benutzer als Social-Media-Plattformen. Das schafft einen riesigen Markt für Chatbots und macht Messenger als Marketinginstrument immer attraktiver. Auf vier Handlungsfelder sollten Marketingabteilungen besonders achten. mehr…



Newsticker

Huawei bekommt weitere drei Monate Aufschub bei US-Blockade

Die US-Regierung gibt Huawei weitere drei Monate Aufschub bei der Android-Blockade - macht…

Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Die Bundesbürger gehen immer seltener Lebensmittel und Konsumgüter einkaufen. Und wenn doch: dann…

Die Liebe zum Bargeld schwindet

Die Deutschen gelten als bargeldverliebt. Wenn dem so ist, dann stirbt die Liebe…

Anzeige