Suche

Anzeige

Markenlexikon

Corporate Architecture

lässt sich als gebaute Markenidentität auffassen, die architektonisch die Kompetenz einer Marke vermittelt. Corporate Architecture bezeichnet die Aufwertung von Funktionsbauten zu dreidimensionalen Symbolen einer Marke. Teherani spricht auch von der “Unternehmensarchitektur mit Markenstatus” (Mythos Marke, in: Manager-Magazin, 1.9.2004); bekannteste Beispiele in Deutschland dürften das in den 1920er Jahren von Peter Behrens entworfene (und 1947 zum Markenlogo gewordene) Torgebäude des früheren Frankfurter Chemiekonzerns Hoechst und die auch als “Vierzylinder” bezeichnete Firmenzentrale von BMW in München sein (Entwurf Karl Schwanzer 1972); Corporate Architecture gilt als Teil des Corporate Design.

Synonym(e):

Unternehmensarchitektur

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Bisheriger Marketingchef wird CEO von Seat

Wayne Griffiths wird zum 1. Oktober 2020 neuer Vorstandsvorsitzender von Seat. Die Ämter…

5G-Streit im Mobilfunk-Markt: Netzagentur wird Schiedsrichter

Wegen festgefahrener Verhandlungen zwischen Telekommunikationsfirmen wird die Bundesnetzagentur erstmals zum Schiedsrichter am Mobilfunkmarkt.…

Handelsverband rechnet trotz Corona-Krise mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE)…

Anzeige