Suche

Anzeige

Markenlexikon

Conjoint Measurement

Dekompositionelle statistische Verfahren, die es ermöglichen, aus empirisch erhobenen Präferenzurteilen oder Rangreihen den Beitrag einzelner Attribute (z.B. Preis, Marke) von Objekten zum Zustandekommen des Globalurteils (Gesamtnutzens), z.B. der Kaufpräferenz, zu ermitteln. Teichert zufolge handelt es sich um Verfahrensansätze …, welche auf Basis ganzheitlicher Urteile … einen Nutzen, die Gewichtung einzelner Merkmale und die Teilnutzen ihrer Ausprägungen ermitteln” (in: Herrmann/Homburg, Marktforschung, 2000, S. 473).

Abkürzung: CM

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

E-Commerce-Ranking: Das sind die Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce konnte sich laut einer aktuellen Studie von EHI und Statista…

Trump billigt Tiktok-Deal – neue Firma in Texas

Wochenlang setzt der US-Präsident die Video-App Tiktok unter Druck, jetzt darf sie doch…

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Eduard Gerlof von Lichtblick

In dieser Woche findet die erste digitale Dmexco statt. Im Vorfeld haben wir…

Anzeige