Suche

Anzeige

Markenlexikon

Commitment

Der ursprünglich aus der Soziologie stammende Begriff beschreibt “a feeling of obligation to follow a particular course of action or to seek a particular goal. As a result, freedom of choice and the number of alternatives in social action are limited” (Theodorson/Theodorson, A Modern Dictionary of Sociology, 1969, S. 61); ähnlich beschreibt Becker Commitment als “the specific mechanism of constraint of behavior through previously placed side bets” (Notes on the Concept of Commitment, in: American Journal of Sociology, 1960, S. 40), wobei er Involvement, Attachment und Obligation als verwandte, aber abweichende Termini anführt.
Das primär psychologisch geprägte Konstrukt Commitment umfasst Fundlach et al. zufolge drei Dimensionen (The Structure of Commitment in Exchange, in: Journal of
Marketing, 1995, S. 79f.): (1) instrumentell: Kosten, insb. spezifische Investitionen und Vereinbarungen (rational), (2) einstellungsorientiert: geteilte Werte, gemeinsame Ziele, Identifizierbarkeit miteinander und (3) dynamisch: Wunsch nach Fortsetzung der (geschäftlichen) Beziehung.

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: Anton Knoblach von Adobe

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Neue Regeln fürs Homeoffice – Angst vor “Bürokratiemonster”

Wegen Corona sollen Unternehmen noch mehr Homeoffice möglich machen. Die Bundesregierung erhöht nun…

Amazon im Gesundheitssektor: Alarm für Europa

Amazon will den Gesundheitssektor erobern – der nächste Schritt des Online-Riesen in einen…

Anzeige