Suche

Anzeige

Markenlexikon

Briefing

Schriftliche oder mündliche Abstimmung eines Auftraggebers mit einer Werbeagentur oder einem Marktforschungsunternehmen bei dem in komprimierter Form Informationen über Produkte, Marken, Märkte, Ressourcen und Ziele des Auftraggebers dargelegt werden, die als Grundlage für jedwede kreative Arbeit dienen; Zorn zufolge “geht [es] um die präzise Formulierung des Relevanten” (in: Schimansky (Hrsg.), Der Wert der Marke, 2004. S. 53), wobei gilt: “Je genauer es [das Briefing, Anm. K. Kilian] ist, desto effektiver ist die resultierende Kommunikation” (ebenda, S. 53).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Wie Marken von Tiktok und Gaming profitieren können

Social Media sowie Gaming und Esports sind im Mediamix zur Ansprache von jungen Zielgruppen nicht mehr wegzudenken. Worauf sollten Marketingentscheider*innen bei den einzelnen Kanälen und Plattformen achten? Jan König und Guido Thiemann liefern im Podcast-Gespräch die Antwort. mehr…


 

Newsticker

Von MVP bis Bayern: die Kaufkraft der Deutschen 2022

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2022 ansteigen. Bei der Pro-Kopf-Kaufkraft weisen…

Talente im Fokus: Maren Maiworm von ING

Für Maren Maiworm bedeutet die Arbeit im Marketing vor allem Vielfalt. In Zeiten…

BVDW: Kühnrich ist erste Frau im OVK-Vorstand

Janine Kühnrich ist neue stellvertretende Vorsitzende im Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverbands Digitale Wirtschaft…

Anzeige