Suche

Anzeige

Markenlexikon

Briefing

Schriftliche oder mündliche Abstimmung eines Auftraggebers mit einer Werbeagentur oder einem Marktforschungsunternehmen bei dem in komprimierter Form Informationen über Produkte, Marken, Märkte, Ressourcen und Ziele des Auftraggebers dargelegt werden, die als Grundlage für jedwede kreative Arbeit dienen; Zorn zufolge “geht [es] um die präzise Formulierung des Relevanten” (in: Schimansky (Hrsg.), Der Wert der Marke, 2004. S. 53), wobei gilt: “Je genauer es [das Briefing, Anm. K. Kilian] ist, desto effektiver ist die resultierende Kommunikation” (ebenda, S. 53).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Netflix

Wachstum bei Netflix stockt – Vorstoß ins Gaming-Geschäft

Nach dem großen Andrang in der Corona-Krise flaut das Nutzerwachstum bei Netflix ab. Doch der Streaming-Marktführer bleibt mit Blick auf den Konkurrenzkampf gelassen und nimmt neue Märkte ins Visier. Neben Merchandising will Netflix jetzt auch auf Videospiele setzen. mehr…


 

Newsticker

Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Globaler Werbemarkt erholt sich: Ausgaben legen 2021 deutlich zu

Getrieben von einer außergewöhnlichen Nachfrage nach digitalen Werbeformaten steigen die weltweiten Werbeinvestitionen in…

Lidl holt neue Digitalvorständin

Der Discounter Lidl verstärkt sein Führungsteam mit der Digitalexpertin Ines von Jagemann. Sie…

Anzeige