Suche

Anzeige

Markenlexikon

Bekanntheitsgrad

prozentualer Anteil potenzieller Kunden, die eine Leistung, eine Marke oder ein Unternehmen kennen (Markenbekanntheit); Geml und Lauer beschreiben den Bekanntheitsgrad als “ein Maß für die Popularität, d.h. für den so genannten Share of mind (Bewußtseins-Marktanteil)” (Das kleine Marketing-Lexikon, 2004, S. 55),
wobei zwischen ungestütztem (Recall) und gestütztem (Recognition) Bekanntheitsgrad unterschieden werden kann.

Synonym(e):

Awareness Level

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“5 Fragen”-Serie zum Digitalmarketing

In unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing nennen ausgewählte Marketingverantwortliche ihre aktuellen Herausforderungen, geben…

Start-ups in der Corona-Krise: Konzept gegen Flut an Retouren

Corona unterzieht auch die deutsche Gründeszene einem Stresstest. Wir stellen drei junge Firmen…

Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Paul Paska von Puma

Heute ist der zweite und letzte Tag der digitalen Dmexco. Damit endet auch…

Anzeige