Suche

Anzeige

Markenlexikon

Bandwagon-Effekt

allgemein, sich einer Erfolg versprechenden Sache anschließen; der Bandwagon-Effekt, auch als Mitläufer-Effekt bezeichnet, beschreibt imitativen Konsum, bei dem “die Nachfrage nach bestimmten Produkten steigt, weil andere Personen diese Produkte konsumieren” (Geml/Lauer, Das kleine Marketing-Lexikon, 2004, S. 47); Voraussetzung für den Snob-Effekt ist somit das Vorhandensein von “Snobs” und Gefolgsleuten (follower), wobei beide Personengruppen Luxusmarken aus einander entgegengesetzten Gründen kaufen; während Snobs Güter als Mittel zur Differenzierung erwerben, kaufen Follower die gleichen Güter, um sich auf diese Weise einer Gruppe anzugliedern, von dieser aufgenommen zu werden bzw. zu dieser dazuzugehören. Marken fungieren hierbei als Symbole der Gruppenzugehörigkeit; Individuen passen sich auf diese Weise Prestigegruppen an bzw. ahmen diese nach und/oder grenzen sich von nicht prestigeträchtigen Gruppen ab.

Synonym(e):

Mitläufer-Effekt

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Instagram

Instagram, Podcasts, Vertrauensfrage: So konsumiert Deutschland digitale News

Nachrichten über das Weltgeschehen erreichen junge Menschen in Deutschland inzwischen häufig über soziale Netzwerke wie Instagram. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese auch vertrauenswürdiger als klassische Medien sind. Eine aktuelle Studie gibt Einblicke in die digitale Mediennutzung. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Merkel: “KI made in Germany” als Gütezeichen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt beim Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) Regeln auf…

Neue Markenidentität, neues Logo: Die Transformation der Marke Desigual

Desigual hat sich im Jahr 2015 einem radikalen Transformationsplan verschrieben. Die Herausforderung der…

Scout 24: Wie geht es weiter mit dem Übernahmekandidaten?

Für Scout 24 lief das Geschäftsjahr 2018 nicht schlecht. Quartal für Quartal stiegen…

Anzeige