Suche

Anzeige

Markenlexikon

Assoziatives Netzwerk

Modell aus der Kognitionspsychologie zur Repräsentation von Wissen; die Wissensspeicherung im Langzeitgedächtnis erfolgt dabei in Form von Knoten (Konzepten, z.B. Eigenschaften) und (assoziativ verbindenden) Kanten mit unterschiedlicher Intensität; Markenwissen beispielsweise wird insbesondere im semantischen Gedächtnis abgespeichert, das Faktenwissen, Integrationsregeln und analytische Problemlösungsmuster enthält; das Assoziative Netzwerk gilt als Basismodell des semantischen Gedächtnisses.

Synonym(e):

Semantisches Netzwerk

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Zuckerberg will Facebook-Apps auf junge Nutzer ausrichten

Facebook steht in der Kritik wie selten zuvor. Was macht Gründer und Chef Mark Zuckerberg? Er weist die Vorwürfe als koordinierte Kampagne zurück und richtet den Konzern auf junge Nutzer aus. Facebooks Geldmaschine, das Werbegeschäft, wirft derweil weiter Milliarden ab. mehr…


 

Newsticker

Deutschlands letzte Kaufhauskette erfindet sich neu

Kaufhof und Karstadt war gestern: Unter dem neuen Namen Galeria will der Handelsriese…

Opel sucht seinen Platz im neuen Stellantis-Konzern

Der Autobauer Opel kommt nicht zur Ruhe. Der neue Mutterkonzern Stellantis will die…

Ins Unternehmen hineinhorchen

Neue Arbeitszeitmodelle, Änderung in der Organisation, Arbeiten unter verschärften Hygienebedingungen: Dies sind allesamt…

Anzeige