Suche

Anzeige

Die Galerie zum Marken-Award 2017: Gäste und Promis

Der 17. Deutscher Marken-Award fand wieder im Capitol in Düsseldorf statt und es zeigte sich erneut, dass sich hier nicht nur Manager und Marketer tummeln, sondern auch echte Legenden und Promis wie Barbara Schöneberger und Bully Herbig. Der legendärste Satz des Abends: "Lieber einen echten Christian Thunig, als einen falschen Ryan Gosling" - Amüsant war es

Anzeige

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Globaler Werbemarkt erholt sich: Ausgaben legen 2021 deutlich zu

Getrieben von einer außergewöhnlichen Nachfrage nach digitalen Werbeformaten steigen die weltweiten Werbeinvestitionen in…

Lidl holt neue Digitalvorständin

Der Discounter Lidl verstärkt sein Führungsteam mit der Digitalexpertin Ines von Jagemann. Sie…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige