Suche

Anzeige

Magic setzt auf WAP

Magic Software Enterprises hat seine eCommerce-Plattform eMerchant und die CRM-Lösung Magic eService für den mobilen Einsatz fit gemacht.

Anzeige

Die Integration von WAP (Wireless Application Protocol) in die beiden Anwendungen vergrößert deren Reichweite enorm, indem es die Abwicklung von Geschäfts- und Adminstrationsprozessen per Handy erlaubt. Gleichzeitig verbessert WAP die Möglichkeit personalisierter Kundenservices. Magics Multitier-Architektur erlaubt die Trennung von Logik, Webinhalten und User-Schnittstellen. Das bedeutet, dass die vorhandene Anwendungslogik bei der Definition von neuen mobilen Client-Schnittstellen nicht verändert werden muss.

Weitere Infos unter www.magic-sw.com.

Anzeige

Vertrieb

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten. mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Katharina Weichel von Boxine

Auf der Seite der „Kleinen“ etwas Großes schaffen: So könnte man das Streben…

Die Generation Y und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige