Suche

Anzeige

Märkte für Computer und Telekommunikation wieder auf Wachstumskurs

Im vergangenen Jahr sind im Markt für Informationstechnik und Kommunikation die Wachstumsraten eingebrochen.

Anzeige

Die aktuellen Zahlen der Allensbacher Computer- und Telekommunikationsanalyse (ACTA 2002, 1. Welle) zeigen im Bereich der Computerausstattung privater Haushalte gegenüber der früheren Wachstums-entwicklung allerdings nur ein leichtes Abflachen der Aufwärtskurve.
Insgesamt sind heute mehr Haushalte mit PC ausgestattet (66 Prozent) als vor einem Jahr. Damals lag der Anteil bei 62,8 Prozent. Seit der ACTA-Erhebung 2001, die bis zum Juli reichte, hat sich die Zahl der Personen mit PC im Haushalt um 1,6 Millionen vergrößert.
Auch der Anteil der Bevölkerung, der einen neuen Computer anschaffen oder einen vorhandenen Computer aufrüsten will, ist inzwischen wieder deutlich gestiegen. Zur Zeit berichten 13,7 Prozent der Bevölkerung zwischen 14 und 64 Jahren von PC-Anschaffungsplänen. Das entspricht 7 Millionen Personen. Weitere 11,3 Prozent (5,7 Millionen) planen, einen vorhandenen Computer aufzurüsten.

Damit rangieren die Kauf- und Aufrüstungspläne, die im Verlauf des letzten Jahres deutlich zurückgegangen waren, fast wieder auf dem Niveau des Frühjahrs 2001. Wachstumsimpulse sind auch bei Peripheriegeräten und Zubehör zu erwarten. So wollen 7,9 Prozent (4,0 Millionen Personen) in der nächsten Zeit ein DVD-Laufwerk kaufen. Seit dem Frühsommer des letzten Jahres ist die Zahl der potentiellen Käufer um rund 700 Tsd. gestiegen.

www.acta-online.de

Anzeige

Digital

Antonius Link

Start-up für Außenwerbung: “Setzen einen neuen Standard”

Das Berliner Start-up Hygh will "Außenwerbung für alle" ermöglichen und so Platzhirschen wie Ströer und Wall Decaux Konkurrenz machen. Die Pläne klingen ambitioniert: "Unsere Vision ist, jeden Pixel im öffentlichen Raum auf unserer Plattform anzubieten", sagt Hygh-Mitgründer Antonius Link im Interview. mehr…



Newsticker

Business-News: Adidas, Osram, Siemens, Airbnb, Facebook

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Was denkt eigentlich … Catherine Gaudry?

Catherine Gaudry ist Head of Talent and Transformation sowie Managing Director International bei…

Warum heißt die Marke so? Heute: Valensina

Die meisten Menschen, die in den Achtzigerjahren hier aufgewachsen sind, kennen "Onkel Dittmeyer"…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige