Suche

Anzeige

Live-Session: Vertriebssteuerung in Krisenzeiten – aber wie?

Sales
Live-Session am Donnerstag: die zehn Gebote für die Vertriebssteuerung bei Unternehmenskrisen. © Headway (Unsplash)

Wie lässt sich der Vertrieb in Krisenzeiten effektiv steuern? Dieser Frage geht der Marketing Club Frankfurt am Donnerstagabend in einer frei zugänglichen Live-Session im Internet auf den Grund – und die absatzwirtschaft ist auch dabei.

Anzeige

Thema der Live-Session:

In Krisensituationen stehen Maßnahmen zur kurzfristigen Verbesserung der Liquidität und der Kostenstruktur im Mittelpunkt. Der Umgang mit der „zweiten Seite der G+V“, den Umsätzen, steht häufig nicht im Fokus, obwohl dieser das langfristige Überleben des Unternehmens sicherstellt. Die Umsatzseite ist in Krisensituationen aber nur schwer abzuschätzen. Häufig läuft das Restrukturierungsteam in seinen Bemühungen den fallenden Umsätzen hinterher. Oft ergibt sich so eine Spirale, die immer tiefer in den Abgrund führt.

Referent: Ralf Strehlau, Anxo Management Consulting

In dieser Live-Session stellt Ralf Strehlau seine zehn Gebote für die Vertriebssteuerung bei Unternehmenskrisen vor. Strehlau ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Anxo Management Consulting mit Sitz in Frankfurt. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören Unternehmensstrategien, Restrukturierungen, Change Management sowie Marketing und Digitalisierung. Strehlau ist aktives Beiratsmitglied im Marketingclub Frankfurt e.V. und seit 2017 Präsident des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU)

Neben seiner Tätigkeit als Berater hatte Strehlau in den vergangenen Jahren diverse Interimsfunktionen unter anderem in den Bereichen Digitalisierung, Strategie, Marketing & Sales inne. Dazu gehören die Positionen Chief Transformation Officer, Head of Marketing & Sales und Geschäftsführer bei verschiedenen mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er knapp neun Jahre bei KPMG Consulting, ehe er zur Ericsson Consulting GmbH wechselte und schließlich Head of Marketing DACH für die Ericsson GmbH wurde.

Strehlaus Interviewpartnerin wird Vera Hermes sein, seit 2018 Mitglied der Chefredaktion der absatzwirtschaft.

Termin und weitere Infos:

Die Live-Session des Marketing Club Frankfurt findet an diesem Donnerstag, 23. April, von 17 bis 18 Uhr statt. Die Veranstaltung ist für alle Mitglieder und Interessenten kostenlos. Melden Sie sich jetzt hier an.

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Vertrieb

Verkaufserfolg: Vier Tipps für die Black Week 2021

Die Black Week im November 2021 wird zweifelsohne zu den umsatzstärksten Shopping-Events des Jahres gehören. Doch was sind die Erfolgsfaktoren aus Sicht von Marken und Händlern? mehr…


 

Newsticker

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen…

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden?…

Zukunft der Arbeit: Arbeitnehmer wünschen sich hybride Modelle

Unternehmen auf der ganzen Welt planen die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden an den Arbeitsplatz,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige