Suche

Anzeige

Lidl holt neue Digitalvorständin

Ines von Jagemann kommt von Tchibo zum Discounter. © Lidl

Der Discounter Lidl verstärkt sein Führungsteam mit der Digitalexpertin Ines von Jagemann. Sie übernimmt die Verantwortung für die Digitalsparte und ist die zweite neue Digitalexpertin binnen weniger Monate beim Unternehmen.

Anzeige

Ines von Jagemann wird zum 1. September neue Bereichsvorständin Digital beim Lebensmitteldiscounter Lidl. Die Managerin kommt von Tchibo.

Bei den Hamburgern war sie knapp zehn Jahre für verschiedene Digital-Bereiche verantwortlich, zuletzt für das gesamte Digital-Geschäft und die IT. Dabei verantwortete von Jagemann die Wachstumsstrategie im E-Commerce in den Bereichen Produktlinie, Marketing, Kundenerlebnis, neue Märkte und neue Kanäle.

Zweite neue Digital-Expertin bei Lidl

Mit von Jagemann holt der Lebensmitteldiscounter innerhalb kurzer Zeit die zweite erfahrene Top-Managerin aus dem Digitalbereich in seine Führungsriege. Erst im April wechselte Marketing-Spezialistin Carina Pellar vom Technologiekonzern Amazon in die Geschäftsführung bei Lidl Digital.

In ihren rund sieben Jahren bei Amazon war Pellar unter anderem Head of Marketing für Amazon Fashion sowie Amazon Fresh und Amazon Prime. Bei ihrem neuen Arbeitgeber Lidl hat sie laut ihrem LinkedIn-Profil künftig die Position Managing Director Customer Experience inne.

Digitalisierung hat höchste Priorität

Rolf Schumann, Chief Digital Officer beim Discounter, hat die zwei Managerinnen nach Angaben des Unternehmens zu Lidl Digital gelotst. “Digitalisierung genießt in der Schwarz Gruppe höchste Aufmerksamkeit und Priorität, da brauchen wir Kompetenz und verschiedene Sichtweisen”, wird Schumann in einer Mitteilung des Unternehmens zitiert.

Weiter heißt es: “Es freut mich sehr, dass wir Carina Pellar und Ines von Jagemann für uns gewinnen konnten. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung und einem tiefgreifenden Verständnis von digitalen Geschäftsmodellen werden sie uns einen deutlichen Schub nach vorne geben.”

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Fritz-Kola organisiert sein Marketing neu

Seit Mai verantwortet Silke Grell das Marketing des Getränkeherstellers. Nun gibt das Unternehmen eine Umstrukturierung des Ressorts bekannt: Von den fünf neu geschaffenen Abteilungen innerhalb der Markenpflege werden drei von neuen Führungskräften übernommen. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige