Suche

Anzeige

Lernen Sie das Obama-CRM kennen

Barack Obama kann nicht nur politisch kraftvoll reden, er hat auch ein geniales Gespür für Marketing. Nehmen Sie nur sein Customer Relationship Management, seinen Ansatz, Kundendaten zu sammeln, zu qualifizieren und zu nutzen.

Anzeige

Ob Sie persönlich bei einer Versammlung erscheinen, oder barackobama.com aufsuchen, der Politiker bittet Sie gleich, sich zu registrieren. Danach geht es richtig lost, denn die Obama-Leute personalisieren ihre weiterführende Ansprache derart geschickt, dass man immer tiefer in die Kampagne rutscht. Mehr darüber, wie Sie dann schnell vom Interessenten, zum Spender und schließlich zum freiwilligen Wahlkampfhelfer mutieren, der weitere Freunde und Bekannte aktiviert, berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

DMV startet “Call for entries” für Branchen-Auszeichnungen

"Call for entries" des Deutschen Marketing Verbands: Der DMV zeichnet erneut Marken sowohl…

Warum heißt die Marke so? Heute: Mirácoli

Was gab es wohl zuerst: das Mirácoli-Nudelgericht oder den Druiden Miraculix? Die Mirácoli-Nudeln…

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige