Suche

Anzeige

Kurzfilm „M.A.M.O.N.“: Die Mexikaner, die Mauer und Donald Trump

Donald Trumps als riesengroßer Roboter, der kleine Mexikaner umbringt

England ist nicht länger die Heimat des schwarzen Humors. Uruguay hat das übernommen und einen Kurzfilm gedreht, der es in sich hat: Donald Trump lässt seinen Plan, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu bauen, Wirklichkeit werden. Im Kurzfilm "M.A.M.O.N." wird er dann verspottet – und gleich wird der Streifen zum Hit.

Anzeige

Das größte Versprechen von Donald J. Trump: Eine Grenze zwischen den USA und Mexiko. Das makabrere daran: Natürlich werden die Mexikaner den Bau auch noch selbst bezahlen –so meint es zumindest der neue Präsident.

Der „Trumpformer“ kommt

In einem selbstironischen Satirefilm – der nicht aus Mexiko selbst, sondern aus Uruguay kommt – lassen die Filmmacher die Mauer real werden. Der „Trumpformer“ – einer Art Kampfmaschine, gelenkt von Trump selbst, ,will die Oberhand über die Mexikaner behalten. Hier die beißende Fünf-Minuten-Satire:

Der Kurzfilm mit dem Titel „M.A.M.O.N. (Monitor Against Mexicans Over Nationwide)“ kursiert bereits seit den letzten Tagen vor der Wahl auf lateinamerikanischen Seiten im Netz herum. Er stellt die Frage „Wer wird zahlen?“ – und beantwortet sie auch.

Digital

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear of missing out’ allgegenwärtig. Deshalb haben sie ihr Handy immer  griffbereit. Eine tolle Chance für Werbungtreibende – sofern sie sich beim Livestreaming auskennen. Was genau dieses Thema so populär und einzigartig macht, erklärt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Digitalagentur B+D Interactive. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige