Suche

Anzeige

Konsumgüterherstellern wird CRM-Plattform-Einstieg erleichtert

Die CAS AG, Anbieter von Kunden-Management- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, und der Implementierungspartner IS4 GmbH & Co. KG intensivieren ihre Partnerschaft. Zusammen wollen sie Konsumgüterherstellern im deutschsprachigen Raum einen schnellen, sicheren und kostengünstigen Einstieg in die CAS 8-Plattform ermöglichen.

Anzeige

CAS 8 sei die achte und neueste Generation eines integrierten Softwarepakets, das für die Konsumgüterindustrie entwickelt wurde und Bestnoten im Bereich Vertriebsmanagementlösungen von Analysten wie der Gartner Group erhalten hat. Die Lösung biete Funktionalitäten für die Bereiche Vertriebssteuerung, Trade Promotion Management und -Optimierung sowie Customer Service. Zudem laufe sie auf allen gängigen mobilen Plattformen wie Laptop, Tablet PC, PDA oder Smartphone.

Im Rahmen der gemeinsamen „CRM-Best-Practice-Initiative für die Konsumgüterindustrie“ stelle IS4 eine Methodologie zur Verfügung, um das vorkonfigurierte Template Xpress CAS 8 zu implementieren. Dieses decke Prozesse rund um die Themen Vertriebssteuerung und Sales Force Automation (SFA) mit dazu gehörenden Anwenderkreisen wie Key Account Management, Vertriebsaußen- und -innendienst ab. „Xpress CAS 8 ermöglicht Konsumgüterherstellern einen schnellen und effizienten Einstieg in das Thema CRM mit der Option der Ausweitung zu einer umfassenden CRM-Plattform”, sagt Stefan Joneck, Gründer und Vorstand der CAS AG.

IS4 biete eine von CAS autorisierte Implementierungsmethode, bestehend aus einem vordefinierten Blueprint zu den ausgelieferten Prozessen und Funktionen, Use Cases und vordefinierten Schnittstellen zu Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen und zu Excel zu einem Festpreis an. „Das entlastet das Management, ermöglicht eine hohe Verlässlichkeit der Lösung und einen hohen Return on Investment”, bekräftigt IS4-Geschäftsführer Dr. Rolf Sundermeier. Optional könne auch die Anwendungsbetreuung und der Systembetrieb von IS4 durchgeführt werden.

www.cas.com,
www.is4.de

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Ben’s Original mit Relaunch und neuer Markenvision

Mars Food benannte die Reismarke Uncle Ben's bereits im Herbst 2020 in Ben's…

Wie Vinted die Kreislaufwirtschaft in der Mode ankurbeln will

Secondhand-Mode ist im Kommen. Europas größte digitale C-to-C-Plattform für gebrauchte Kleidung ist Vinted.…

Mode: Wie Secondhand von der Nische zum Mainstream wird

In der Corona-Krise haben noch mehr Verbraucher die Möglichkeit genutzt, gebrauchte Kleidung zu…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige