Suche

Anzeige

Kompetente Marken sollten immer durch zartes Design auffallen

Die Universität Kiel identifiziert gemeinsam mit der Oregon State University in den USA fünf Designtypen und erklärt, welche Machart für welchen Markentyp und damit für welchen Käuferkreis am ehesten geeignet ist.

Anzeige

Das Design lasse sich für viele Konsumartikel – von Wein über Parfum bis hin zu Sonnenbrillen – auf nur fünf Grundtypen reduzieren, resümieren die Forscher und kategorisieren nach den Attributen “massiv”, “kontrastreich”, “natürlich”, “zart” und “unscheinbar”. “Bestimmte Markenpersönlichkeiten werden von bestimmten Designtypen mehr oder weniger gut kommuniziert. Wer weiß, wie ein Kunde auf eine Verpackung reagiert, kann ihn besser erreichen”, betont Professor Ulrich Orth, Hauptautor eines Berichtes zum Thema in der Mai-Ausgabe des Journal of Marketing.

Das Ergebnis im Detail: Aufrichtige Marken sollten natürlich oder sogar unauffällig daherkommen, spannende Marken dagegen kontrastreich. Kompetente Marken fallen durch zartes Design auf. Anspruchsvolle Marken geben sich am besten natürlich oder zart in der Verpackung, robuste Marken eher kontrastreich oder massiv. Den vollständigen Artikel finden Sie hier zum Download.

www.uni-kiel.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige