Suche

Anzeige

Kirch-Dachgesellschaft TaurusHolding ebenfalls insolvent

Die Dachgesellschaft der KirchGruppe, die TaurusHolding , hat am Mittwoch, beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag gestellt.

Anzeige

Mit der ebenfalls heute angemeldeten Insolvenz der Kirchbeteiligungen GmbH sind nun alle Holding-Gesellschaften der Kirch-Gruppe insolvent, teilte die Nachrichtenagentur ddp mit. Zuvor hatten schon KirchMedia und KirchPayTV den Gang vor den Konkursrichter angetreten . Bereits am Dienstagabend ist für die Formel 1 Beteiligungs GmbH ein Insolvenzantrag gestellt worden. Somit ist das gesamte Firmenimperium des Medienmoguls Leo Kirch zusammengebrochen.

Die im Juli 2000 als KirchHolding gegründete TaurusHolding war die zentrale Dachgesellschaft aller Gruppenaktivitäten der KirchGruppe. Sie führte die Unternehmensgruppe und verantwortete die operativen und strategischen Bereiche mit ihren drei Dachgesellschaften KirchMedia, KirchPayTV und KirchBeteiligung. Die TaurusHolding, von der aus früher alle Fäden des Kirch-Konzerns liefen, scheiterte letztlich an einer Forderung Rupert Murdochs in der Höhe von 1,7 Milliarden Euro. Diese Forderung erhob Murdoch für die zurückgegebene Option des Kirch-Abosenders Premiere.

http://tauweb.kirchgruppe.de/neu/de/pub/kirchholding/

Anzeige

Digital

Automat

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar, aber er steht für einen Trend im Lebensmittelhandel. mehr…



Newsticker

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige