Suche

Anzeige

Konnte Social Media den Ausgang der Landtagswahlen voraussagen?

Ein Ergebnis, das Realität werden könnte?

Diesen Sonntag fanden Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg statt. Der Dienstleister für Media Intelligence Meltwater hatte bereits im Vorfeld versucht, den Wahlausgang anhand der meistdiskutierten Parteien im Social Web vorherzusagen. Das Ergebnis

Anzeige

Die Auswertung legt nahe, dass die Partei AfD (Alternative für Deutschland) sowohl in Sachsen-Anhalt (54,9 % Gesprächsvolumen) als auch in Rheinland-Pfalz (40,5 % Gesprächsvolumen) und Baden-Württemberg (40,1 % Gesprächsvolumen) zumindest digital die Mehrheit stellt. Tatsächlich zog die Partei in alle drei Landtage ein, in Sachsen-Anhalt wurde sie gar zweitstärkste Partei.

Meltwater_Infografik Landtagswahlen 2016_1400x2685

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Start-ups in der Corona-Krise: Konzept gegen Flut an Retouren

Corona unterzieht auch die deutsche Gründeszene einem Stresstest. Wir stellen drei junge Firmen…

Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Paul Paska von Puma

Heute ist der zweite und letzte Tag der digitalen Dmexco. Damit endet auch…

Nach Rassismusdebatte: Uncle Ben’s heißt künftig Ben’s Original

Der US-Lebensmittelkonzern Mars benennt seine Reismarke Uncle Ben's in Ben's Original um. Die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige