Suche

Anzeige

Kabel New Media kauft CRM-Dienstleister

Die Kabel New Media AG hat 51 Prozent der Anteile von Linkenheil & Friends übernommen. Das Unternehmen bietet damit Planung, Aufbau und Betrieb von CRM-orientierten E-Business-Systemen aus einer Hand.

Anzeige

Linkenheil & Friends gehört mit einem Umsatz von 16,1 Millionen Euro im Jahr 1999 zu den deutschen Top Ten der CRM-Dienstleister. Die Stärke des in Karlsruhe ansässigen Unternehmens ist die langjährige Erfahrung in der Erfassung und Bearbeitung von Kontaktdaten. Der Erwerb rundet das Dienstleistungsangebot von Kabel New Media im Bereich des professionellen Multi-Channel-CRM ab. Zuvor hatte Kabel New Media unter anderem IOENA (Spezialist für E-Commerce, IT-Integration und Datamining) sowie Team4 (CRM-Lösungen) übernommen.

Infos unter http://www.kabel.com

Anzeige

Vertrieb

Hybrid Selling: Leitplanken für den B-to-B-Vertrieb der Zukunft

Der Vertrieb hat im Laufe der Corona-Pandemie große Veränderungen durchgemacht und musste sich rasant weiterentwickeln. Eine Studie hat sich mit der Frage beschäftigt, wie sich moderne Vertriebsorganisationen jetzt für die Zukunft aufstellen müssen. mehr…


 

Newsticker

Organisatoren: Olympia in Tokio erfolgreichste digitale Spiele

Keine Zuschauer in den Sportstätten, dafür umso mehr in den sozialen Medien: Der…

ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer…

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige