Suche

Anzeige

Kabel New Media kauft CRM-Dienstleister

Die Kabel New Media AG hat 51 Prozent der Anteile von Linkenheil & Friends übernommen. Das Unternehmen bietet damit Planung, Aufbau und Betrieb von CRM-orientierten E-Business-Systemen aus einer Hand.

Anzeige

Linkenheil & Friends gehört mit einem Umsatz von 16,1 Millionen Euro im Jahr 1999 zu den deutschen Top Ten der CRM-Dienstleister. Die Stärke des in Karlsruhe ansässigen Unternehmens ist die langjährige Erfahrung in der Erfassung und Bearbeitung von Kontaktdaten. Der Erwerb rundet das Dienstleistungsangebot von Kabel New Media im Bereich des professionellen Multi-Channel-CRM ab. Zuvor hatte Kabel New Media unter anderem IOENA (Spezialist für E-Commerce, IT-Integration und Datamining) sowie Team4 (CRM-Lösungen) übernommen.

Infos unter http://www.kabel.com

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Picnic, Rewe, Amazon Fresh: Corona steigert Nachfrage

Die Corona-Krise bescherte Online-Lieferdiensten einen unverhofften Boom. War der Handel mit Lebensmitteln über…

Business-News: Siemens, H&M, Arzneimittel-Werbung, Google

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Wettkampf der Fittesten: Apple versus Peloton

Der Markt für Home-Fitness gewinnt weltweit an Bedeutung. An der Spitze buhlen unter…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige