Suche

Anzeige

Julia White wird CMO von SAP

SAP
Julia White wird globale Marketingchefin von SAP © SAP SE

SAP hat den Vorstandsposten Chief Marketing and Solutions Officer neu geschaffen. Das Ressort wird künftig von Julia White verantwortet. Darüber hinaus nahm der Walldorfer Softwarekonzern einen weiteren Wechsel in der Führungsetage vor.

Anzeige

Julia White wird im Vorstand der SAP SE ab Anfang März als Marketingchefin auf globaler Ebene fungieren. Sie dürfte damit auch die Aufgaben der bisherigen Marketingleiterin Alicia Tillman übernehmen, wie unter anderem das “Handelsblatt” berichtet.

Whites Aufgabe wird laut SAP schwerpunktmäßig sein, “den Go-to-Market-Ansatz hinsichtlich Produkt-, Branchen- und digitalem Marketing zu stärken und die Erfordernisse von Kunden und SAP-Ökosystem mit der Produktentwicklung zu verknüpfen”. “Wir befinden uns in einer entscheidenden Transformationsphase”, sagt White. SAP besitze “die einmalige Chance, erfolgreiche Unternehmensführung neu zu definieren”.

White kommt nach fast 20 Jahren bei der Microsoft Corporation zu SAP. Bei Microsoft hat sie in den vergangenen fünf Jahren das Produktmarketing für Microsoft Azure geleitet. Zuvorhatte die US-Amerikanerin das Produktmarketing für Microsoft Office 365 beim Umstieg in die Cloud verantwortet. Die 47-jährige US-Amerikanerin verfügt über einen MBA der Harvard Business School und einen Bachelor-Abschluss der Universität Stanford.

Russell leitet “Customer Success”-Organisation

Neben White wurde Scott Russell zum 1. Februar für eine dreijährige Amtszeit in den SAP-Vorstand berufen. Der 47-jährige Australier wird fortan die “Customer Success”-Organisation leiten. Russell folgt in dieser Funktion auf Adaire Fox-Martin, die das Unternehmen Ende Januar auf eigenen Wunsch verlässt.

Russell soll die “Vertriebs- und Servicestrategie der SAP weiterentwickeln, dabei den Kundenerfolg in den Vordergrund stellen und die Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem Ökosystem vorantreiben”, heißt es vonseiten SAP. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Management, Beratung und Technologie in seine neue Rolle ein. Unter Russells Leitung als Präsident Asia Pacific Japan wuchs die SAP-Region in den vergangenen drei Jahren überdurchschnittlich, teilte der Konzern mit. Russell kam 2010 von IBM zu SAP.

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Nestlé

Nestlé Wagner und Nestlé Nutrition unter neuer Führung

Der Konsumgüterkonzern Nestlé hat Veränderungen im deutschen Management vorgenommen. Sowohl die Pizza-Sparte als auch der Bereich Baby- und Kleinkindnahrung stehen künftig unter neuer Führung. mehr…


 

Newsticker

Wie Marken von Social Commerce profitieren können

Social-Media-Plattformen experimentieren immer mehr mit neuen Vertriebsmöglichkeiten. Viele Maßnahmen sprechen dabei für einen…

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld.…

Nach Streit um Ausrichtung: Dr. Oetker wird aufgesplittet

Seit Jahren gibt es Gerüchte um eine Aufsplittung, Streitereien unter den Erben von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige