Suche

Anzeige

Jansen verantwortet strategisches Produktmanagement

Beim führenden europäischen Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen Brandmaker übernimmt Romek Jansen (40) neue Aufgaben. Als Vice President Product & Partner Management verantwortet er jetzt zusätzlich zum globalen Partnernetzwerk auch das strategische Produktmanagement und die technologische Weiterentwicklung der Lösungen.

Anzeige

Der Niederländer, der zu Jahresbeginn zu Brandmaker wechselte, zählt zu den Vordenkern und Wegbereitern der noch jungen Disziplinen Marketing Resource Management und Marketing Prozess Optimierung. Er ist als Buchautor sowie als Keynote-Speaker auf internationalen Fachkonferenzen bekannt.

„Romek Jansen wird mit seiner ausgewiesenen Expertise einen maßgeblichen Teil dazu beitragen, dass wir in diesem sehr dynamischen Markt auch künftig technologisch Maßstäbe setzen und weiterhin weltweit in der ersten Liga der Lösungsanbieter spielen“, sagt Mirko Holzer, Firmengründer und CEO von Brandmaker.

Mit seiner Marketing Efficiency Cloud ist Brandmaker der führende europäische Anbieter im Bereich Marketing Resource Management. Die Lösungs-Suite deckt unter anderem die Bereiche Marketingplanung und Kampagnensteuerung, Digital Asset Management und Werbemittel-Produktionsautomatisierung sowie Marketinglogistik und -erfolgskontrolle ab.

Kommunikation

Facebook darf Nutzer wegen Hassrede sperren – auch wenn der Kommentar unter Meinungsfreiheit fällt

Ein Facebook-Nutzer kommentiert einen Artikel der Welt, sein Konto wird daraufhin wegen Hassrede für 30 Tage gesperrt. Doch darf das US-Unternehmen das überhaupt? Das Landgericht Frankfurt hat sich nun mit dem Fall beschäftigt und den Eilantrag des Nutzers gegen die Sperrung abgelehnt. Der Kommentar erfülle die Merkmale einer Hassrede im Sinne von Facebook, heißt es in der Begründung. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige