Suche

Anzeige

IVW Online stellt Medien- und Werbewirtschaft erstmals neue Messergebnisse vor

Mit Beginn des Jahres hat die IVW das neue Online-Messverfahren gestartet. Am 6. Februar präsentierte die IVW Online im Rahmen einer Informationsveranstaltung in Frankfurt am Main vor zahlreichen Vertretern der Medien- und Werbewirtschaft erstmals neue Messergebnisse der IVW-registrierten Online-Angebote.

Anzeige

Das Skalierbare Zentrale Messsystem (SZM) arbeitet mit einem neuen Zählpixel, das auf jeder HTML-Seite des gemessenen Angebots eingefügt ist. Über dieses Pixel ermitteln IVW-Boxen in Echtzeit die Anzahl der von Browsern abgerufenen Seiten (PageImpressions) sowie die Summe der einzelnen zusammenhängenden Nutzungsvorgänge (Visits). Die Daten der einzelnen Angebote werden in einem zentralen Kollektor zu Monatszahlen aggregiert und von der IVW einmal monatlich veröffentlicht.

Erwartungsgemäß gibt es Unterschiede zwischen altem und neuem Messverfahren. Während 1997 die IVW-Zähl- und Auswertungssoftware die Spitze der Technologie darstellte, wurde durch die rasante Entwicklung des Internet-Traffics mit jährlichen Steigerungen von mehreren 100 Prozent eine Neuentwicklung notwendig. Durch seinen modularen Aufbau kann es neuen Anforderungen schnell angepasst werden. “Wir wollen Visits und PageImpressions nicht nur zählen, sondern auch zur Entwicklung des Marktes beitragen”, sagt Dr. Wolfgang Neuber, Bereichsleiter IVW Online.

www.ivw.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige