Suche

Anzeige

iPad-App hilft Mercedes-Benz beim Verkauf

Mercedes-Benz setzt beim Fahzeugverkauf auf Apples iPad. Das Kundenerlebnis im Autohaus soll dadurch intensiver werden, dass die Verkäufer die Fahrzeuge besser als bisher präsentieren könnten. Im Auftrag des Automobilherstellers entwickelte das Unternehmen Nolte und Lauth hierfür eine spezielle Applikation für die Tablet-Computer von Apple. Sie zeigt intuitiv alle relevanten Produktinformationen zu den verschiedenen Modellen. Highlights wie innovative Sicherheits- und Assistenzsysteme oder das Raumkonzept sowie Lacke, Räder, Polster und Zierelemente können nun direkt am Fahrzeug veranschaulicht werden.

Anzeige

Die App wird bei Fahrzeugänderungen im Rahmen der Lebenszyklen durch automatisierte Updates über einen Webservice aktualisiert. Basis für die Datenversorgung ist dabei die unternehmensweite Produktinformationsdatenbank SSP. Mit dem Single Source Publishing Ansatz werden alle Produktinformationen einheitlich und qualitätsgesichert zentral bereitgestellt und an jedem Einsatzort mobil verfügbar macht. Die visuelle Anreicherung des Kundengesprächs im Verkaufsraum durch die neue App soll den Premium-Anspruch der Marke stützen. Die Innovationskraft und Qualität der Mercedes-Benz Produkte werde damit auch im Verkaufsprozess noch besser erlebbar. Nolte und Lauth ist verantwortlich für die gesamte Realisierung der App inklusive des technischen Datenmodells zur Darstellung der tagesaktuellen Produktinformationen aus der SSP-Plattform auf dem iPad.

www.nolteundlauth.de

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird…

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Deichmann holt Bellin von About You

Alexander Bellin wechselt von About You zu Deichmann. Beim Essener Familienunternehmen wird er…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige