Suche

Anzeige

Investitionsschwerpunkt in Deutschland ist die IT

Am meisten investieren wollen die Unternehmen in Deutschland in diesem Jahr in die Informationstechnologie, den Vertrieb, die Produktion und das Marketing. Für die Studie „Investitionsschwerpunkte und Beratungsbedarfe in 2013“ der Kommunikationsberatung Faktenkontor wurden 164 Entscheider aus der deutschen Wirtschaft befragt.

Anzeige

Fast jeder zweite Studienteilnehmer gibt an, dass sein Unternehmen für 2013 Investitionen im Bereich Informationstechnologie plant. Auf Platz zwei folgt dicht auf der Vertrieb, in den 43 Prozent der Befragten frisches Geld stecken wollen. In ihre Produktion oder Dienstleistungserstellung wollen vier von zehn Befragten und ins Marketing rund ein Drittel der Studienteilnehmer investieren.

Starke Ausgabensteigerung im Marketing

Das Marketing liegt damit zwar nur auf dem vierten Platz – dafür sind dort laut Faktenkontor die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr besonders gestiegen. 63 Prozent der Unternehmen, die in ihr Marketing investieren, geben in 2013 mehr Geld dafür aus als im Jahr zuvor. In alle anderen Unternehmensbereiche wollen jeweils höchstens rund ein Viertel investieren. Und nur sieben Prozent der für die Studie befragten Entscheider sehen in diesem Jahr keinerlei Investitionsbedarf für ihr Unternehmen.

(Faktenkontor/asc – Foto: Frank Gärtner/Fotolia.com)

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige