Suche

Anzeige

Interactivelabs erweitert sein Social Media Monitoring-Tool Webalyzer

Interactivelabs, Deutschlands Web2.0-Analysten mit Sitz in Augsburg, ergänzen ihr Social Media Monitoring-Tool Webalyzer um eine neue Anwendung: Neben dem klassischen Monitoring haben Nutzer künftig die Möglichkeit, über den Webalyzer auf Statements und Kommentare auf Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter in Echtzeit zu reagieren.

Anzeige

Zusätzlich können sie über das Tool das Profil und Beziehungsgeflecht aller Nutzer abrufen und grafisch darstellen. Gesteuert werden diese Aktivitäten über das neue Community Management Dashboard (CMD) des Webalyzers. Mit einer individuell konfigurierbaren Alarm-Funktion kann der Nutzer mit geringem Aufwand zudem ein aktives und reaktives Community Management betreiben.

Das Community Management Dashboard ist bereits ab 495 Euro monatlich erhältlich. Das CMD liefert traffic-unabhängig alle bereits bekannten Features des Webalyzer-Grundpakets. Automatisierte Stimmungsanalysen (Positiv, Negativ, Neutral) in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch sind inklusive.

Das Grundpaket ist ab 380 Euro im Monat erhältlich. Der internetbasierte Webalyzer untersucht in 28 Sprachen Verbrauchermeinungen auf Web2.0-Portalen für Unternehmen, Marken, Produkte und Dienstleistungen. Neben dem sogenannten Self-Service-Tool bietet interactivelabs für komplexere Analysen ihren Kunden eine persönliche Beratung sowie ein individuelles Monitoring, das durch ein Spezialisten-Team der Firma durchgeführt wird (Full-Service).

www.interactivelabs.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Corona-Konsumbarometer: Deutsche werden beunruhigter

Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg,…

Fünfjahresplan: China will unabhängiger von der Welt sein

In dem Streit mit den USA und der Corona-Krise besinnt sich China auf…

Ein Corona-Kuchen als viraler Hit und Umsatztreiber

Tschechien erlebt aktuell seinen zweiten Corona-Albtraum. Dennoch schafft es ein kleines Café, einen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige