Suche

Anzeige

Infografik: Das Periodensystem des Content Marketing

Content Marketing ist wichtig, das bestreitet niemand mehr. Dahinter verbergen sich unterschiedlichste Strategien, Werbeformen und Plattformen. Einen Überblick der etwas anderen Art gibt nun ein Periodensystem des Content Marketing.

Anzeige

Urheber dieser Infografik ist Chris Lake von Econsultancy. Die Übersicht soll als Einführung in die Disziplin des Content Marketing aber auch als Inspiration dienen.

Abgebildet werden dabei “132 Hauptelemente des Content Marketing”. Lake teilt sie in acht Bereiche, die jeweils durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet sind: Strategie, Format, Inhalt, Plattform, Kennziffern, Ziele, Sharing-Trigger und Checkliste. Unter Strategie fallen hier beispielsweise Formate wie “Article” (Ar), “Slideshow” (Sh) oder “Email” (Em), unter Metrics fasst Lake Kennzahlen wie “Page Views” (Pv) oder Unique Visitors (Uv) zusammen, “En” wiederum steht für “Engagement” und fällt unter die Kategorie Goals (Ziele).

 

The Periodic Table of Content Marketing, by Chris Lake.

The Periodic Table of Content Marketing

 

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

KPIs, Bauchgefühl und das Geheimnis der Marke Ankerkraut

Anne und Stefan Lemcke, Gründer von Ankerkraut, haben in acht Jahren ihr kleines…

So wollen Datenschützer Cookie-Banner überflüssig machen

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind umfangreiche und teils schwer lesbare Cookie-Hinweise…

Das Ende einer Ära: Liz Mohn tritt bei Bertelsmann kürzer

Von Stars bis zur Bundeskanzlerin: Die Unternehmerin Liz Mohn bringt regelmäßig Glanz und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige