Suche

Anzeige

In eigener Sache: Die absatzwirtschaft sucht Verstärkung!

Sie interessieren sich für Themen rund um Marketing, haben Erfahrung in der Recherche, beim Schreiben und Redigieren von Artikeln und wollen eine renommierte Marke weiterentwickeln? Die absatzwirtschaft sucht Verstärkung in der Redaktion.

Anzeige

Ein Wort in eigener Sache: Wir wollen digitaler werden! Die Digitalisierung betrifft alles und jeden – und natürlich auch die ältesteste Marketingfachzeitschrift Deutschlands, die absatzwirtschaft. Seit 1958 berichtet die absatzwirtschaft über die Entwicklung, Trends und Best Practices im Marketing. Unsere Themen spiegeln das aktuelle Marketing – und das war noch nie so spannend, vielfältig und herausfordernd wie heute. In Print und Online bilden wir ab, was innovative Marketingprofis heute beschäftigt.

Und deshalb verstärken wir unser Redaktionsteam! Wenn Sie eine kompetente Redakteurin oder einen kompetenten Redakteur kennen oder vielleicht selbst für uns in die Tasten greifen möchten, schauen Sie doch bitte mal hier:

karriere.handelsblattgroup.com/Redakteur-absatzwirtschaft-wmd-de-j1335.html

 

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige