Suche

Anzeige

Im Schnellschuss Werte liquidiert

Handelt es sich beim überraschenden Ende für „Hamburg-Mannheimer“ und „Victoria“ um einen Schnellschuss oder um Wertvernichtung? Oder eine notwendige Entscheidung unter dem Eindruck eines veränderten Wettbewerbsumfeldes, wie es Ergo-Vertriebs- und Markenvorstand Jürgen Vetter in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift absatzwirtschaft darstellt?

Anzeige

Als verheerend beurteilen Marketing- und Branchenexperten das überraschende Aus der alten Versicherungsmarken „Hamburg-Mannheimer” und „Victoria”, die künftig in der Dachmarke Ergo aufgehen werden. Vetter, der noch im November in der absatzwirtschaft die Mehrmarkenstrategie lobte, verteidigt in der absatzwirtschaft die Kehrtwende: „Die Ereignisse um Arcandor und Karstadt Quelle haben den Druck für Veränderung aufgebaut.“

Mehr darüber lesen Sie in der absatzwirtschaft 1/2-2010.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Anzeige

Kommunikation

Amazon Music

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Michael Höweler, Head of Amazon Music Germany, wie er die Lücke zu Spotify und Co. schließen will. mehr…



Newsticker

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft…

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige