Suche

Anzeige

Illegale Werbeanrufe nehmen trotz Verbot zu

Trotz des Inkrafttretens des gesetzlichen Verbots ist die Zahl unerwünschter Werbeanrufe in den ersten drei Quartalen 2006 im Vergleich zum Vorjahr um 31 Prozent gestiegen. Das geht aus einer Statistik der GfK hervor.

Anzeige

Die GfK-Statistik zeige, dass unerbetene Werbeanrufe zunehmen, erklärt Edda Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Gesetzeslücken und fehlende Sanktionen böten Werbetreibenden geradezu einen wirtschaftlichen Anreiz, gegen das Gesetz zu verstoßen, mahnt Müller weiter. In einer Umfrage der Verbraucherzentralen gaben 95 Prozent der Befragten an, sich durch unerwünschte Werbung belästigt zu fühlen.

Bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen beschweren sich pro Jahr mehr als 12 000 Verbraucher über ungebetene Werbeanrufe. Ärgerlich sei für die Verbraucher, dass die Anrufe zumeist am Abend und am Wochenende erfolgten. Einige Betroffene würden von Daueranrufen oder Beleidigungen berichten, wenn sie nicht auf Angebote eingehen.

Neben der Einführung von empfindlichen Bußgeldern, fordert der Bundesverband das Verbot der Rufnummerunterdrückung bei Werbeanrufen. Außerdem sollen Verbraucher die Möglichkeit erhalten, den Vertrag aufzulösen und Schadensersatz zu fordern, sollte der Vertrag auf illegalen Marketing- oder Werbepraktiken beruhen. pte

www.vzbv.de

Anzeige

Digital

Von der Leyen

Business-News: Klimaschutz und Digitalisierung

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Klimaschutz und die Digital-Fähigkeiten der Deutschen. mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Investments: Nachhaltigkeit als “fantastisches Werbeversprechen”

Grüne Geldanlagen sind beliebt wie nie. Doch wie können Verbraucher sicher sein, dass…

Bosch, Alnatura, Samsung, Amazon: die Best Brands 2021

Zum 18. Mal wurden am Mittwochabend erfolgreiche Marken mit dem Best Brands Award…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige