Suche

Anzeige

Anzeige

Hoher Media ROI ist kein Zufall

© Kantar GmbH

Die Verteilung der Ausgaben für Marketingkanäle ist für alle Marken ein schmaler Grat – wie viel soll ich in welchen Kanal investieren?

Anzeige

COVID hat die Karten neu gemischt: der Druck, den ROI zu messen und zu liefern steigt mehr denn je, denn auch die Medienlandschaft hat sich stark verändert. Die Datenbanken von Kantar zeigen, dass nur 13% der Kampagnen, die mehr als 50% der Ausgaben in Online investieren, kosteneffizient sind. Aber mehr als 50% der Ausgaben in TV rechnet sich auch nur zu 27%.

© Kantar GmbH

Dagegen ist ein Anteil von bis zu 30% sowohl bei TV als auch Digital bei zwei Drittel oder mehr aller Kampagnen wirtschaftlich. Das zeigt, dass die traditionelle Kampagnenmessung (Pre/Post basierend auf Werbe-Erkennung) immer mehr an Relevanz verliert, gerade wenn mehr als nur TV Teil des Marketing-Mix ist. Nur eine transparente und cross-mediale Messung der Kampagnenwirkung unter Berücksichtigung des einzelnen Kanalbeitrags kann wirklich umsetzbare Media Insights liefern.

Julia Nikolaeva, Head of Media, und Steffen Kutzner, Director der Kantar GmbH. © Kantar GmbH

Und was heutzutage noch wichtiger ist: Digital sollte nicht mehr nur als ein einzelner Kanal betrachten werden. Das unterschiedliche Konsumverhalten in den digitalen Kanälen erfordert eine Anpassung der Kreation – und zwar für jede Plattform – um die Wirkung zu maximieren. Darüber hinaus schränkt die Umstellung der Branche auf Cookies von Drittanbietern derzeit die Möglichkeiten ein, die Wirkung der Online-Kanälen vollständig zu verstehen. Wir bei Kantar bauen langfristige Partnerschaften mit den größten digitalen Plattformen auf und bieten somit einzigartige Lösungen für die digitale Messung, die in der Vergangenheit für Marken in dieser Form nicht verfügbar waren. Dies berücksichtigt auf der einen Seite Desktop und Mobile Impressionen aber auch Influencer Marketing und Messungen innerhalb der Walled Garden‘s.

Holen Sie mehr aus Ihren Kampagnen.
Wir helfen Ihnen dabei.

Mehr Informationen hier.

Anzeige

Digital

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der Technologie-Branche zu Rekordzahlen. Denn die Geschäftsmodelle von Google, Apple & Co. passen zur neuen Welt, die gerade entsteht. mehr…


 

Newsticker

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige