Suche

Anzeige

Highlights #LMS18: Bye Bye Buzzword Bingo – jetzt wird’s konkret!

Getreu seinem Motto wird der sechste Lead Management Summit konkret! Weg von oberflächigem Buzzword Bingo, hin zu anschaulichem Erfahrungsaustausch und Fragestellungen. Diese Highlights und Formate erwarten Sie auf dem Lead Management Summit 2018. „Bye Bye Buzzword Bingo“ – am 10. und 11. April 2018 geht der Lead Management Summit im Würzburger Vogel Convention Center in die Offensive.

Anzeige

Im Fokus des Programms stehen konkrete Fallbeispiele und praktische Lösungsansätze, die den TeilnehmerInnen einen Mehrwert für ihre alltägliche Arbeit liefern.

Themencamps, Toolvergleich und Workshops

Damit der Lead Management Summit in diesem Jahr auch wirklich konkret wird, wird es einige neue Formate auf der Veranstaltung geben: In den erstmalig stattfindenden Themencamps können die TeilnehmerInnen ihre eignen Themen und Fragestellungen mitbringen und diese in gemeinsamen Expertenrunden klären. Außerdem wird es einen Toolvergleich geben, bei dem verschiedene Software-Anbieter eine konkrete Aufgabenstellung bearbeiten. So können sich die TeilnehmerInnen selbst ein Bild der Software machen und vielleicht sogar die richtige für ihre Ansprüche finden.

In den Workshops können die TeilnehmerInnen dann in kleineren Gruppen zu Themen rund um KPIs und SEO eine eigene Strategie erarbeiten. Und auch für die Lead Management Einsteiger wird ein Workshop angeboten. In den Inside-Sessions haben die TeilnehmerInnen dann die Möglichkeit, in kleinem Kreis über vorgestellte Praxiscases zu sprechen und bei den Referenten gezielt über Erfahrungen in der Umsetzung nachzufragen. Das wichtigste darf natürlich auch beim Lead Management Summit 2018 nicht fehlen: viel Raum für den Erfahrungsaustausch, der den TeilnehmerInnen nicht nur in den Pausen geboten wird. Während den Themencamps, Workshops und Inside-Sessions können sich die TeilnehmerInnen untereinander über ihre Erfahrungen austauschen und wertvolle Kontakte mitnehmen.

Marketing Automation, EU-DSGVO und Chatbots

Auch in diesem Jahr sind auf dem Lead Management Summit wieder die aktuellen Themen aus dem Lead Management im B2B vertreten. Mit einem Unterschied: es wird konkret! TeilnehmerInnen können sich auf spannende Praxiscases und Insights zu den Themen Marketing Automation, digitaler Showroom, Chatbots, EU-Datenschutzgrundverordnung und Account Based Marketing freuen. Auch das Thema Lead Management auf Messen wird mit drei Praxiscases – von der Vorbereitung bis zu Nachbereitung – abgedeckt. An dieser Stelle verraten wir aber noch nicht zu viel zu den einzelnen Themen, denn auf der Veranstaltung wird das Buzzword-Bingo dann aufgelöst.

#buzz #word und das Bingo

Besondere Highlights sind auch in diesem Jahr zwei spannende Keynotes von Anne Schüller (Anne M. Schüller Management Consulting) und Christian Bredlow (Digital Mindset GmbH). So beschäftigt sich Christian Bredlow in seiner Keynote „#buzz, #word und das Bingo“ am ersten Kongresstag mit der Frage, warum sich die ganze Welt aktuell mit Buzzwords wie Agilität und New Work auseinandersetzt. Er spricht über das Erklärungsbedürfnis, dass bei Mitarbeitern und Führungskräften dadurch entsteht und zeigt auf, was passiert, wenn die Erklärungen nicht geliefert werden. Im Vortrag von Anne M. Schüller dreht sich alles rund um das Thema „Customer Obsession“ und welche Auswirkungen es hat, dass Marketer ihre Kunden oft nur auf dem Papier kennen. Menschen sind nicht aus Bits und Bytes, sondern aus Fleisch und Blut, deshalb muss sich technologische Intelligenz mit sozialer Intelligenz und Menschlichkeit paaren. Was das bedeutet, erfahren Sie in ihrer Keynote zum Abschluss des zweiten Kongresstags.

Weitere Programmhighlights

  • Impulsvortrag: Lead Management im digitalen Showroom
    Referent: Adriane Kovacevic | Vision11 GmbH
  • Workshop: SEO in der Content Strategie zur Lead Generierung
    Referent: Andreas Kreuzinger | ABAKUS Internat Marketing GmbH
  • Inside Session: Account-based Marketing im B2B Vertrieb von Energie und Energiedienstleistungen
    Referent: Alexander Krause | Mainove AG
  • Ausblick: Chatbots in der Lead Generierung
    Referent: Florian Petereit | INTEGR8 media GmbH

Sie möchten mehr zu den Themen auf dem Lead Management Summit 2018 erfahren? Dann werfen Sie einen Blick in das vollständige Programm. Wir haben Sie schon überzeugt? Dann melden Sie sich direkt an.

Der „Lead Management Summit“ wird vom Fachmedium „marconomy“ veranstaltet. Der Fachkongress richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aus Vertrieb, Marketing und Geschäftsführung, aber auch Projektbeauftragte aus anderen Unternehmensbereichen.

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige