Suche

Anzeige

HDE erwartet elf Mrd. Euro E-Commerce-Umsätze

Der Einzelhandel im Internet hat im ersten Halbjahr 2003 enorm zugelegt, erklärte Olaf Roik, E-Commerce-Experte des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels gegenüber der "Welt". Demnach stiegen die E-Commerce-Umsätze um über 30 Prozent.

Anzeige

Für das Gesamtjahr erwartet der Verband sogar einen Zuwachs um rund 38 Prozent auf elf Mrd. Euro, während der gesamte deutsche Einzelhandel mit einem Umsatzrückgang von rund einem Prozent rechnet.

“Im Internet ist nichts von der Konsumflaute im stationären Handel zu spüren”, sagte Olaf Roik der “Welt”. Am häufigsten werden Bücher, CDs, Kleidung, elektronische Geräte, Computerzubehör und Eintrittskarten online bestellt. In Summe werden allerdings erst rund zwei Prozent der gesamten deutschen Einzelhandelsumsätze im Internet erzielt.

Laut HDE haben die großen Anbieter wie Amazon, Otto, Quelle, Tchibo oder Conrad, sowie die Auktionsplattform Ebay ihre Stellung gegenüber den kleineren Händlern weiter ausgebaut. Zu den größten Gewinnern gehört demnach die Karstadt-Quelle AG, die im E-Commerce ein Umsatzplus von mehr als 20 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro erwartet. Der Konzern bietet seinen Kunden insgesamt 60 Portale zur Auswahl an.
(pte.at)

www.hde.de

Anzeige

Digital

Ein weißer Tesla lädt vor der Weiterfahrt noch einmal seine Batterie.

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt erheblich, denn: Für die Datenverarbeitung werden Unmengen an Energie benötigt. Kostet uns der digitale Fortschritt am Ende zu viel Power? mehr…


 

Newsticker

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt…

Jack Wolfskin richtet Marke strategisch neu aus

Jack Wolfskin hat seine Marke strategisch neu positioniert. Zentral für die Ausrichtung steht…

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige