Suche

Anzeige

Harte-Hanks fasst Fuß auf der Insel

Die Harte-Hanks AG, US-amerikanischer Anbieter von CRM-Software, hat das britische Unternehmen Hi-Tech Marketing übernommen.

Anzeige

Die Neuerwerbung in Slough westlich von London ist nach Angaben von Harte-Hanks Großbritanniens führender Telemarketing-Anbieter für die IT-Branche. Zu den Kunden von Hi-Tech Marketing zählen unter anderem Novell, Racal und Hewlett Packard. In der Marktforschung hat sich das Unternehmen mit den Schwerpunkten IT und Finanzdienstleistungen einen Namen gemacht. Zukünftiger Name ist Harte-Hanks Response Management UK . An der Spitze steht weiterhin Hi-Tech-Gründer Chris Kaday. Jo Van Samang, verantwortlicher Harte-Hanks-Manager für Europa, sieht in der Übernahme nur Vorteile für den Kunden: “Wir stellen nun einen kompletten Service an CRM-Lösungen für Verbraucher und B-to-B-Kunden bereit.”

Infos unter www.harte-hanks.be

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend…

Studie: Corona-Pandemie vertreibt Zweifel an der Digitalisierung

Digitale Technologien wurden vor der Corona-Krise von Unternehmen oftmals als Bedrohung wahrgenommen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige