Suche

Anzeige

Gute Sicherheits-Software ist benutzerfreundlich

Die Sicherheits-Software AVG Internet Security Business Edition 2012 ist eine der Lösungen am Markt, die sich am leichtesten administrieren lassen. Zu diesem Ergebnis kommt die US-amerikanische Tolly Group, ein unabhängiges Institut für Tests und Marktforschung, in ihrem Vergleichstest der marktführenden IT-Sicherheitslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. In vier der zehn getesteten Kategorien bescheinigen die Analysten der AVG-Lösung die beste Wertung, ebenfalls viermal liegt sie auf Platz zwei.

Anzeige

Im Mittelpunkt des Tests standen die Benutzerfreundlichkeit und einfache Administrierbarkeit der Produkte. Die Analysten von Tolly bewerteten die Anzahl der jeweils benötigten Schritte sowie den Zeitaufwand für die üblichen Administrationsaufgaben. Die Basis des Testumfelds für jedes Produkt war Windows 7 Enterprise, die Plattform ein Windows Server 2008 R2. Die einzelnen PCs wurden in der virtuellen Umgebung VMware ESXi 5.0 implementiert.

Das Fazit der Marktforscher lautet: Von allen getesteten Lösungen erleichtert die AVG-Software für Unternehmen den Arbeitsalltag von IT-Administratoren am deutlichsten. Pluspunkte erhalte AVG für die gute Leistung beim Warten infizierter Geräte im Netzwerk über die Administrations-Konsole und für das schnelle Identifizieren unerwünschter oder potenziell bedrohlicher Programme. Bestnoten gab es außerdem für den geringen Aufwand beim Einbinden neuer PCs und Notebooks und für das unkomplizierte Erstellen nutzerspezifischer Richtlinien.

Die Tolly Group empfiehlt IT-Administratoren, Fachhändlern sowie allen Netzwerk-Verantwortlichen, die eine Security-Software remote administrieren, ein solches Produkt zu wählen, das nicht nur zuverlässigen Schutz bietet, sondern auch leicht zu installieren und zu benutzen ist. Die eingesparte Zeit und das einfache Management verringerten das Infektionsrisiko, so der Report. Warum eine einfache Administration so wichtig ist, erläutert Yuval Ben-Itzhak, Chief Technology Officer von AVG: „Mittelständische Unternehmen haben genauso hohe Sicherheitsanforderungen wie Großkonzerne, aber weniger Ressourcen für Wartung und Updates.“

Die AVG Internet Business Security Edition 2012 ist speziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Die Sicherheitslösung umfasst Smart Scanning, Antiviren-Schutz und Internet-Sicherheit. Obendrein sichert die Software E-Mail, Web-Browser und die geschäftliche Nutzung von Social Media ab und schützt gegen Informationsdiebstahl via Social Engineering. Das Unternehmen stellt auf seiner Website eine deutsche Zusammenfassung des Tests zum Download zur Verfügung.

www.avg.com

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Sportbranche, Smart Speaker, Direktvertrieb

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Krise von “epischen Dimensionen” im Tourismus – Rettung 2021?

Das Katastrophenjahr 2020 für den Tourismus hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht…

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige