WYSIWYG-Editor

„What You See Is What You Get“. Ein »Editor, der während der Eingabe bereits dem Aussehen der Eingaben gleicht (oder zumindest ähnlich sieht). WYSIWYG-Editoren erleichtern unerfahrenen Nutzern die Erstellung und Formatierung von »Inhalten. Ein Gegenentwurf ist der WYGIWYM-Editor, „What You Get Is What You Mean“, der den Quellcode von Webseiten-Teilen editierbar macht.