Suche

Anzeige

Gesellschaft für Prospektvermarktung gegründet

Mehr als 20 deutsche Zeitungsverlage haben sich zu einem Verbund zusammengeschlossen und die Gesellschaft „PMD Prospekt Management Deutschland“ mit Sitz in Ulm gegründet. Den Kunden soll die Abwicklung überregionaler und nationaler Prospektwerbung aus einer Hand ermöglicht werden.

Anzeige

Mit den beteiligten Zeitungshäusern kann die neue Vermarktungsgesellschaft weite Teile des Bundesgebietes über die eigenen Gesellschafterverlage abdecken. Weitere Zeitungsverlage haben ihr Beitrittsinteresse angemeldet. Für die restlichen Flächen stehen bewährte Verlagspartner zur Verfügung. Überregionale und nationale Werbekunden können sich so für die Disposition und Verteilung ihrer Prospekte eines national flächendeckenden Partners bedienen. Mit der Freyplus Media GmbH & Co. KG mit Sitz in Ulm verfügt die PMD nach eigenen Angaben über einen professionellen Vermarkter und zuverlässigen Logistiker und Administrator. Der Verbund regionaler Zeitungshäuser gebe den Kunden durch seine Trägerstrukturen zudem die Gewähr für eine zuverlässige Zustellung ihrer Werbeprospekte. Die Verteilpartner hätten sich auf die Einhaltung verbindlicher Qualitätsnormen verpflichtet.

Die PMD-Gesellschafter sind die Aller-Weser-Verlagsgesellschaft mbH, Syke; die Allgäuer Zeitungsverlag GmbH, Kempten; die Boyens Medien GmbH & Co. KG, Heide; die Cl Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei; die Verlagsbuchhandlung Straubing KG; die Direktwerbung Bayern GmbH, Nördlingen; die DWF Direktwerbung Franken GmbH, Nürnberg; die Hallo-Gratiszeitung-Verlag GmbH, Münster; die Kurierverlags GmbH & Co. KG, Neubrandenburg; die Media Marketing Magdeburg GmbH; die Mediengruppe Oberfranken – Zeitungsverlage GmbH & Co. KG, Bamberg; die Metac Medien Verlags GmbH, Offenbach; die MRS Media Region Südbayern Marketing GmbH, München; die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Ulm; die Nordbayerischer Kurier GmbH & Co. Zeitungsverlag KG, Bayreuth; die Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler, Leutkirch; die sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Flensburg; die Stroh – Druck und Medien GmbH Backnang; die SZV Logistik GmbH & Co. KG, Darmstadt; die vsb VerteilService Bayern GmbH, Ingolstadt und weitere Unternehmen.

Als Bindeglied zwischen Freyplus Media und den PMD-Gesellschaftern fungiert ein sechsköpfiger Beirat: Dirk Brunsmann (Unternehmensgruppe Aschendorff / Hallo-Gratiszeitung-Verlag, Münster; Vorsitzender), Christian Arbien (Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, Flensburg; stellvertretender Vorsitzender), Dr. Thomas Baumann (Neue Pressegesellschaft, Ulm), Christian Gulden (Direktwerbung Bayern, Augsburg/ Augsburger Allgemeine), Dr. Martin Jaschke (Zeitungsgruppe Thüringen, Erfurt) und Daniel Schöningh (Ippen-Gruppe – Münchner Merkur/tz, Westfälischer Anzeiger, HNA-Kassel, Offenbach Post).

www.prospektmanagement-deutschland.de

Anzeige

Digital

Die 5G-Frequenzen sind verkauft – und jetzt?

Mit dem Ende der 6,6 Milliarden Euro schweren Frequenzauktion können in Deutschland vier Telekommunikationsfirmen künftig ultraschnelles mobiles Internet anbieten. Doch was bedeutet das nun sowohl für die Anbieter als auch für die Verbraucher? mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Scout 24: Wie geht es weiter mit dem Übernahmekandidaten?

Für Scout 24 lief das Geschäftsjahr 2018 nicht schlecht. Quartal für Quartal stiegen…

Wie US-Amerikaner den stationären Handel harmonischer gestalten

Einzelhändler versuchen, den Kunden für die optimale Ansprache in physische oder digitale Kanäle…

Studien der Woche: Ebit-Ranking, Print-Mailings, Werbemarkt Deutschland

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige