Suche

Anzeige

Geschäftsanzeigen in Zeitungen sind für Verkäufer ihren Preis wert

Das Werbegeschäft für die Zeitungen kletterte im Jahr 2007 über Vorjahresniveau. Bei den Anzeigenumfängen der lokalen und regionalen Abonnements-Zeitungen registriert die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft 2007 ein Zuwachs von 1,4 Prozent. In den neuen Bundesländern fiel das Plus mit 6,1 Prozent besonders deutlich aus.

Anzeige

Bei der Zahl der Prospektbeilagen meldet der zentrale Marketing-Dienstleister der Zeitungsverlage für 2007 ein Plus von 0,6 Prozent. „Wir können mit dem Jahr 2007 hochzufrieden sein. Das konjunkturbedingte Wachstum der Stellenmärkte in den Zeitungen begann im Herbst 2005, boomte im Jahr 2006 mit +22 Prozent und gipfelte 2007 in einen nochmaligen Anstieg von 27 Prozent“, erklärt Markus Ruppe, Geschäftsführer ZMG.

Die Entwicklung dokumentiere, dass in Zeiten stärkerer Nachfrage nach Fachkräften sich die Zeitungen als der relevante Werbeträger bestätigen. Nach West und Ost betrachtet, zeigen sich bei den Stellenanzeigen keine großen Unterschiede mehr: In den alten Bundesländern beobachtet die ZMG einen Anstieg um 27,3, in den neuen um 24,6 Prozent. In der neu eingeführten Sammel-Kategorie aller nicht rubrizierten Anzeigen (Anteil am Anzeigen-Gesamtumfang: 47,5 Prozent) lagen die Umfänge bei den lokalen und regionalen Abonnementzeitungen 2007 um 1,6 Prozent über dem Vorjahr.

„Der Zuwachs bei den Geschäftsanzeigen wurde gleichermaßen bestimmt durch die Großformen des Handels sowie den Lokalen Geschäftsanzeigen. Die Zeitungen sind offenbar für Leute, die verkaufen müssen, ihren Preis wert“, erklärt sich Markus Ruppe die positive Entwicklung. Die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft ist der zentrale Marketing-Dienstleister der Zeitungsverlage.

www.zmg.de

Anzeige

Digital

Von der Leyen

Business-News: Klimaschutz und Digitalisierung

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Klimaschutz und die Digital-Fähigkeiten der Deutschen. mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige