Suche

Anzeige

Gerolsteiner Betriebsbesichtigung

Woher kommt eigentlich Mineralwasser? Wie wird es gewonnen? Und wie kommt das Wasser letztendlich in die Flasche?

Anzeige

Um diese Fragen beantworten zu können, gewährt das Gerolsteiner Besucherzentrum einen Einblick in die Produktion des Mineralwassers. Der Besucher lernt hier im Rahmen einer Führung alles Wissenswerte rund um die Produktionsprozesse, von der Mineralstoffgewinnung bis hin zur Flaschenabfüllung, kennen. Zudem gwährt Gerolsteiner seinen Besuchern einen Blick auf die Abfüllanlagen vor Ort. Hier kann man hautnah miterleben, wie das Mineralwasser in die Flasche gefüllt wird.
Des Weiteren gibt ein informativer Kurzfilm einen Überblick über die Prozesse der Mineralwasserherstellung.
In der anschließenden Trinkprobe darf jeder nach Herzenslust alle Sorten des Getränkeherstellers selber testen.

Öffnungszeiten

Gruppenführung mit vorheriger Anmeldung:
Montag – Freitag jeweils um 9 Uhr, 11 Uhr und 13 Uhr
Anfang November bis Ende März nur um 13 Uhr

Führung ohne Anmeldung:
Montag – Freitag 15 Uhr

Eintrittspreise

Eintritt frei!

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Weitere Informationen erhalten Sie unter Gerolsteiner Betriebsbesichtigung.

Bildmaterial: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine…

Führungsstreit bei der Bahn: Finanzvorstand geht

Seit Wochen rumort es im Bahnvorstand, nun trennt sich der Konzern von seinem…

Deutschlands bekannteste und beliebteste Arbeitgebermarken

Dieselkrise, Betrug bei Abgaswerten, E-Mobilität verschlafen. War da was? Offenbar nicht. Wenn man…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige