Suche

Anzeige

Geniale Kampagne von belgischer Bahn: Brüsseler Stau soll Weltkulturerbe werden

Wenn es nach dem Willen der belgischen Bahn SNCB geht, dann soll der Verkehrsstau in Brüssel und Antwerpen bald in einem Atemzug mit den Pyramiden, dem Eiffelturm oder der Wartburg genannt werden

Anzeige

Von Alexander Becker

Laut einer Untersuchung der US-Verkehrsexperten INRIX, gehören die belgischen Straßen tatsächlich zu den verstopftesten in ganz Nord-Amerika und Europa.

In ihrer genialen Werbung nimmt sich die Bahn diesen Fakt und denkt ihn ins Absurde weiter. Passend dazu starteten die Belgier gleich noch eine Kampagnen-Seite und platzierten bereits erste TV-Spots im Fernsehen. In ihnen heißt es unter anderem: „Ein unzähmbares Ungeheuer, so großartig, so überwältigend … diese gewaltige Verbindung von Gummi und Metall, geben Sie ihr die Chance, die sie verdient!“

NMBS – Traffic Jams Are World Heritage from Bacon Production on Vimeo.

Natürlich ist das ganze Ironie und soll die Menschen zum Umstieg vom Auto in die Bahn überzeugen.

Spaßvögel haben die Idee mittlerweile sogar noch weitergedreht. Mittlerweile gibt es auch eine Kampagnen-Seite, die die belgischen Zugverspätungen und Bahnstreiks ebenfalls bei der Unesco anmelden will. Dort heißt es: „Unsere Zugverspätungen haben einen unbezahlbaren historischen Wert, und manche Waggons sind nichts weniger als Museen auf Rädern“.

Zuerst erschienen bei meedia.de

Digital

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear of missing out’ allgegenwärtig. Deshalb haben sie ihr Handy immer  griffbereit. Eine tolle Chance für Werbungtreibende – sofern sie sich beim Livestreaming auskennen. Was genau dieses Thema so populär und einzigartig macht, erklärt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Digitalagentur B+D Interactive. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige