Suche

Anzeige

„Gemeinsam können wir ein globales Netz knüpfen“

Exklusiv setzt sich der GfK-Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus L. Wübbenhorst in der neuen Sonderausgabe „media & research“ der Zeitschrift absatzwirtschaft mit den neuerlich angeheizten Diskussionen um die Übernahmepläne der GfK für den britischen Marktforscher Taylor Nelson Sofres (TNS) auseinander.

Anzeige

In der erstmalig in diesem Jahr erscheinenden Sonderausgabe „media & research“ bezieht der Chef des Nürnberger Marktforschungsunternehmens Stellung zu den strategischen Absichten seines Unternehmens und zu den Angriffen von Wettbewerbern. Erst Anfang der Woche hatte WPP-Chef Martin Sorrell die GfK in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters direkt angegriffen und sie aufgefordert, die von der GfK genannte Kapitalquelle für die TNS-Übernahmpläne endlich offenzulegen. WPP bietet selbst 2,2 Milliarden Dollar für den Kauf von TNS.

Klaus L. Wübbenhorst bezieht in einem aktuellen Interview ausführlich Stellung zu seinen strategischen Plänen für den Expansionskurs der Nürnberger: „Wir haben uns klar entschieden, die Globalisierung als Chance zu begreifen“, so Wübbenhorst. Die Wirtschaft entwickle sich in vielen Regionen dieser Welt dynamisch und dort seien Daten, Informationen, Wissen gefragt. „Das ist unser Kerngeschäft, und es bietet gerade in den Emerging Markets erhebliches Wachstumspotenzial“.

GFK und TNS seien „zwei sehr komplementäre Unternehmen mit Stärken, die sich ergänzen.“ Gemeinsam könnten GfK/TNS ein globales Netz knüpfen. Wübbenhorst: „Methoden und Instrumente würden sich schneller entwickeln und ausbauen lassen, unsere Kunden können wir dadurch noch besser bedienen.“

www.absatzwirtschaft-shop.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“Zero-Based Re-Habiting”: Wachstum im New Normal

In vielen Ländern hat der Lockdown mehrere Monate lang angehalten, in manchen hat…

GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook…

Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige