Suche

Anzeige

GEA mit neuer Kommunikations- und Marketingchefin

Die US-Amerikanerin arbeitet seit vielen Jahren für deutsche Konzerne. © GEA

Der Düsseldorfer Technologiekonzern GEA hat eine neue Verantwortliche für Unternehmenskommunikation, Marketing und Markenmanagement: Jill Meiburg wechselt von der Deutschen Post DHL zum Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Anzeige

Jill Meiburg übernimmt zum 1. November 2020 die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation, Marketing und Markenmanagement der GEA Group AG. In dieser Funktion berichtet die 48-jährige Managerin direkt an Stefan Klebert, dem CEO des Düsseldorfer Technologiekonzerns. Die US-Amerikanerin folgt damit auf Nicole Pichin, die das Unternehmen zu Ende Juli 2020 verlassen hat.

Aktuell arbeitet Meiburg als Senior Vice President, Sustainability Communications and Programs, bei der Deutschen Post DHL. Bei GEA wird sie die globale Kommunikationsstrategie steuern und dabei neben der internen und externen Kommunikation auch das Corporate Marketing und Markenmanagement sowie die Außenbeziehungen des Unternehmens verantworten. “Mit ihrer Fachkompetenz im Bereich Reputationsmanagement und ihrer internationalen Erfahrung ist Jill Meiburg eine Bereicherung für unser Unternehmen”, sagte Klebert.

Mehr als 20 Jahre bei Post und Telekom

Meiburg blickt auf 14 Jahre erfolgreiche Kommunikationsarbeit bei Deutsche Post DHL zurück und übernahm in dieser Zeit verschiedene Führungspositionen mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Kommunikationsstrategie, digitale und interne Kommunikation. Davor arbeitete Meiburg rund sieben Jahre lang in der internationalen Kommunikation und im Marketing von der Deutschen Telekom in Bonn und in New York.

Meiburg studierte in Los Angeles und Tübingen und absolvierte ihren Master of International Affairs an der Columbia University in New York. Nach ihrem Studienabschluss wurde sie mit dem “Robert Bosch Foundation Fellowship for Young American Leaders” ausgezeichnet und kehrte in dieser Funktion nach Deutschland zurück.

GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von rund 4,9 Milliarden Euro und 18.500 Mitarbeitern in 2019. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Maschinen und Anlagen sowie auf Prozesstechnik und Komponenten.

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Dax-Konzern Merck bekommt Vorstandschefin

Beim Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck steht ein Chefwechsel bevor. Stefan Oschmann wird…

Als Folge von Corona: ein Rap-Song als Dauerwerbevideo

Der Kulturbetrieb muss in der Krise kreative Wege gehen. Berliner Rapper haben ihr…

Patagonia mit neuem CEO und neuer Chefin für Outdoormarke

Ryan Gellert ist neuer Chief Executive Officer (CEO) von Patagonia Works und Patagonia.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige