Suche

Anzeige

GE überrascht mit Werbeauftritt

GE belegt heute alle Anzeigenplätze der Financial Times Deutschland (FTD). Der außergewöhnliche Werbeauftritt ist Teil der deutschen GE Kommunikationsoffensive: „Blueprints für eine bessere Welt“.

Anzeige

„Das Thema Nachhaltigkeit nimmt seit geraumer Zeit eine Schlüsselrolle im Unternehmenskonzept von GE ein. Bis heute haben wir bereits 45 „ecomagination“ Produkte erfolgreich auf den Markt gebracht und 2006 damit einen Umsatz von 12 Milliarden US Dollar erzielt”, erklärt Georg Knoth, CEO & Regional Executive von GE Deutschland, Österreich und der Schweiz, den besonderen Werbeauftritt seines Unternehmens.

Ziel sei es, das lokale Engagement und die Erfolge am Tag der Umwelt in einer weit verbreiteten deutschsprachigen Wirtschaftspublikation wie der Financial Times Deutschland der Öffentlichkeit ganzheitlich zu präsentieren. Neben der bereits angelaufenen Anzeigenserie erscheinen Testimonials von GE Kunden und Beispiele eindrucksvoller „ecomagination®“ Projekte in Deutschland. Alle unterstreichen, wie GE effiziente Lösungen für eine bessere Welt entwickelt.

„ecomagination“ ist die Strategie des Unternehmens, die wachsende Nachfrage nach energiesparenden und umweltschonenden Produkten zu bedienen und damit neue Wachstumsmärkte zu erschließen. GE (NYSE: GE) ist ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen, das mit mehr als 300 000 Mitarbeiter in über 100 Ländern Produkte und Dienstleistungen von Flugzeugmotoren, Stromerzeugung, Wasseraufbereitung und Sicherheitstechnologie bis hin zu medizinischer Bildverarbeitung, Finanzdienstleistungen, Fernsehprogrammen und Hochleistungswerkstoffen anbietet.

www.ge.com

Anzeige

Digital

Tchibo Live

Live-Shopping bei Tchibo: Mitarbeiter statt Influencer

Mit "Tchibo Live" hat das Hamburger Handelsunternehmen eine neue Form des digitalen Einkaufens ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Shopping-Show für das Smartphone, bei der Kunden aktiv mitgestalten können – und dabei auf Tchibo-Mitarbeiter treffen. mehr…



Newsticker

Mittelstand: etwas mehr Frauen in Chefetagen

Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen ist trotz eines Anstiegs…

Opel-Marketingchef: “Möchten einen Wow-Effekt hervorrufen”

Opel hat eine unkonventionelle Kampagne für den neuen Opel Mokka gestartet. Im Interview…

“Fliegender Start” für neuen Opel-Mutterkonzern Stellantis

Opel gehört nun zu einem globalen Hersteller, der auch den Fiat 500 oder…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige