Suche

Anzeige

Fünf TV-Spots, die Weihachtsgefühle verbreiten

Zur Weihnachtszeit lassen sich die große Marken viel einfallen, um unsere emotionale Lage so richtig schön auszunutzen – damit wir doch zu ihrem Produkt greifen

Am Weihnachtstag sind alle Menschen, ob Jung oder Alt, besonders emotional. Selten schaffte es Werbung, das Weihnachts-Gefühl so gut zu übermitteln wie dieses Jahr. Viele Werbeagenturen haben alles gegeben, um uns Zusehern Geschichten zu erzählen, die uns nahe gehen.

Anzeige

In der Weihnachtszeit versuchen Markenunternehmen, mit besinnlichen Momenten noch einmal Aufmerksamkeit beim Kunden zu erlangen. Die Herausforderung: die Marke so in die Geschichte einzubinden, dass sich der Verbraucher an sie erinnert und seine Kaufbereitschaft steigt. Und trotzdem darf die Marke nicht zu penetrant in den Vordergrund gespielt werden. Fünf Spots haben das unserer Meinung nach geschafft.

Spot 1. Coca Cola. Der Getränkehersteller zeigt mit dem Spot ein sicheres Gespür für Storytelling.

Spot 2. Ikea. Das Möbelhaus setzt auf den Weihnachtsmann, der undercover bei Ikea shoppen geht. Wird er erkannt?

Spot 3. Edeka. Hier wird ein Weihnachtslied auf ungewöhnliche Weise zu Gehör gebracht.

Spot 4. Geschenkidee.de. Für die Onlineseite ist es der erste TV-Spot. Die Berliner holten sich dafür Unterstützung von der junge Kreativagentur Dojo, die momentan auch mit ihrer Deezer-Kampagne präsent ist.

Spot 5. Nivea. Kinder ziehen in Werbespots immer. Und gerade zur Weihnachtszeit sind die Emotionen sofort geweckt, wenn der blonde Lockenkopf seine Familie vorstellt.

 

Anzeige

Digital

Smart Speaker

Smart Speaker: Forscher decken Sicherheitslücken auf

Berliner Sicherheitsforscher haben nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" Sicherheitslücken in dem Freigabeprozess von Apps für smarte Lautsprecher von Amazon und Google aufgedeckt. mehr…



Newsticker

Die Rückkehr des Konsums – Genossenschaft expandiert

Konsumgenossenschaften haben im Lebensmittelhandel Weltkriege, die Nazi-Zeit und die DDR überdauert. Viele sind…

Imperium in Trümmern – Anton Schlecker wird 75

Anton Schlecker führte die größte Drogeriemarktkette Europas und war doch den meisten Menschen…

“Nicht ROI-getrieben”: Die Strategie von Snipes im E-Sport

Counter-Strike, Fashion Live Unboxing bei Twitch, Anime-Spot: Die Marketing-Aktivitäten von Snipes im E-Sport…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige