Suche

Anzeige

Frühe Dialogangebote für neue Zielgruppen

Um die Markteinführung des neuen BMW1er im Herbst vorzubereiten, setzt BMW im Vorfeld auf das Internet. Gut ein halbes Jahr vor dem Launch der neuen Klasse startet die Plattform www.prinzip-freude.de einen Dialog mit Interessierten und potentiellen Kunden.

Anzeige

Wie schon bei der Einführung des neuen Mini will das Unternehmen auch hier mit gezielten Angeboten rund um das Thema “Freude” neue Zielgruppen für sich gewinnen. Ob eine Rolle im neuen BMW Werbespot, “Meet & Greets” mit internationalen Pop-Stars, VIP-Karten für die Galaveranstaltung zum BMW Kurzfilm Award 2004 oder eine frühe Probefahrt noch vor dem Marktstart – wer sich auf der Website registriert, kann an ausgewählten Events aus den Bereichen Sport, Lifestyle, Film und Musik teilnehmen und Preise gewinnen.

Die Website wird bis zur Markteinführung im Herbst und darüber hinaus zentrale Anlaufstelle für Interessenten des neuen BMW1er sein. Werbung in Online-Medien und Anzeigen in ausgewählten Titeln machen auf die Plattform aufmerksam.

www.prinzip-freude.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige