Suche

Anzeige

Frühe Dialogangebote für neue Zielgruppen

Um die Markteinführung des neuen BMW1er im Herbst vorzubereiten, setzt BMW im Vorfeld auf das Internet. Gut ein halbes Jahr vor dem Launch der neuen Klasse startet die Plattform www.prinzip-freude.de einen Dialog mit Interessierten und potentiellen Kunden.

Anzeige

Wie schon bei der Einführung des neuen Mini will das Unternehmen auch hier mit gezielten Angeboten rund um das Thema “Freude” neue Zielgruppen für sich gewinnen. Ob eine Rolle im neuen BMW Werbespot, “Meet & Greets” mit internationalen Pop-Stars, VIP-Karten für die Galaveranstaltung zum BMW Kurzfilm Award 2004 oder eine frühe Probefahrt noch vor dem Marktstart – wer sich auf der Website registriert, kann an ausgewählten Events aus den Bereichen Sport, Lifestyle, Film und Musik teilnehmen und Preise gewinnen.

Die Website wird bis zur Markteinführung im Herbst und darüber hinaus zentrale Anlaufstelle für Interessenten des neuen BMW1er sein. Werbung in Online-Medien und Anzeigen in ausgewählten Titeln machen auf die Plattform aufmerksam.

www.prinzip-freude.de

Anzeige

Digital

Automat

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar, aber er steht für einen Trend im Lebensmittelhandel. mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige