Suche

Anzeige

Fördert Messeauftritt die Marke?

Hunderttausende von Messebesuchern erreichen Unternehmen mit ihren Messeauftritten. Doch welcher Einfluss geht von der Messe auf Unternehmensimage und Marke aus? Dieser Frage geht eine neue Studie der Interessengemeinschaft Messeforschung nach.

Anzeige

Befragt werden im Rahmen von sechs Messen insgesamt 900 Standbesucher sowie Unternehmenskunden, die die Messe nicht besucht haben. Messebesucher sollen den Messestand der beteiligten Unternehmen unter den Kriterien Standdesign, Service, Unternehmensauftritt und Produktqualität, aber auch die Messe allgemein bewerten. So wird versucht, aus eventuellen Abweichungen zu den Aussagen der Nicht-Messe-Besucher eine Veränderung der Wahrnehmung der Marke abzuleiten.

Wissenschaftlich unterstützt wird die Studie von Peter Weinberg, Professor am Institut für Konsum- und Verhaltensforschung der Universität Saarbrücken.

Das Projekt beginnt im September 2002 und soll dann im Mai 2003 abgeschlossen werden.
Interessierte Unternehmen können sich noch bis Ende November bei der Interessengemeinschaft Messeforschung zur Mitarbeit melden.

E-Mail: info@messe-institut.de
Internet: www.messe-institut.de

Weitere Artikel zum Thema:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige