Suche

Anzeige

Fakturierung und CRM in einer Software vereint

Eine neue Faktura-Lösung von Cosmolink ist ab sofort für die CRM-Software „combit Relationship Manager“ (cRM) erhältlich. Durch die Anwendung wird dem Kunden die komplette Abbildung einer Warenwirtschaft inklusive Artikel-, Lager- und Belegverwaltung ermöglicht. Wie das Unternehmen Combit weiter betont, sei die Software der perfekte Begleiter für alle, die täglich mit Angeboten, Aufträgen und Rechnungen zu tun haben und sich eine individuell angepasste Warenwirtschaft für ihre Kundendatenbank wünschen.

Anzeige

Der große Nutzen liege darin, dass alle kunden- und auftragsbezogenen Daten in einem einzigen System verwaltet werden können – für den Anwender eine enorme Kosten- und Zeitersparnis, da doppelte Datenhaltung vermieden wird. Neben einer Reihe interessanter Features ist die neue Faktura Solution für den Relationship Manager von Combit mit einer überarbeiteten und optimierten Benutzeroberfläche am Start. Sie kann nahtlos und schnell integriert werden. Anhand der Demoversion kann die Funktionsweise getestet werden.

Die CRM-Software combit Relationship Manager unterstützt Unternehmen jeder Branche und Größe bei Prozessen der Kundenakquise und -bindung. Der Hersteller erklärt, dass unabhängig von Benutzeranzahl und Datenmenge die kundenbezogenen Abläufe abteilungsübergreifend in Effizienz und Qualität optimiert werden. Der Kunde habe die Wahl zwischen einer Reihe von Solutions, zum Beispiel für unterschiedliche Unternehmensgrößen und Branchen. Diese würden bereits mitgeliefert oder könnten von zertifizierten Combit Solution Partnern erworben werden.

www.combit.net/cosmolink

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Business-News: Adidas, Aida, Osram, Siemens, Slack

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Was denkt eigentlich … Catherine Gaudry?

Catherine Gaudry ist Head of Talent and Transformation sowie Managing Director International bei…

Warum heißt die Marke so? Heute: Valensina

Die meisten Menschen, die in den Achtzigerjahren hier aufgewachsen sind, kennen "Onkel Dittmeyer"…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige