Suche

Anzeige

Fachmedien: Themen via Internet?

Neun von zehn Führungskräften in Marketing und Vertrieb beziehen ihr Know-how primär aus einschlägigen Fachzeitschriften oder empfohlenen Fachbüchern. Die Wiesbadener UGW befragte 1 530 Experten zu ihrem Leseverhalten, wenn es um die intensive Recherche fachlicher Informationen geht.

Anzeige

„Mehr denn je setzen die Werbepraktiker auf gedruckte Fachinfor¬mationen, statt moderne Medien zu nutzen“, resümiert Franz-Josef Brand, Initiator der UGW-Blitzbefragung. Sein Resümee: Nur zu Beginn der Themenrecherche nutzen rund 80 Prozent der Befragten meist das Internet, ehe sie in Fachzeitschriften (29 Prozent) oder in speziellen Fach¬büchern (32 Prozent) blättern.

Nur wenige (10,7 Prozent) glauben, dass zukünftig elektronische Massenmedien wie Internet, Podcast & Co. das Fachbuch und die Fachzeitschrift ablösen. Während Führungskräfte in Marketing und Vertrieb Fachbücher eher als theoretische Studiengrundlage (zum Beispiel für wissenschaftliche Studien oder zur Vorbereitung im Rahmen von Fachvorträgen) nutzen, sehen sie in der Fachzeitschrift mehrheitlich ein schnelles Informationsmedium für Praktiker.

UGW ist ein inhabergeführter Marketing- und Vertriebs-Dienstleister mit den Units Advertising, Consulting, Dialog, Event, Newmedia, Promotion, Public Relations und Sales.

www.ugw.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

DMV startet “Call for entries” für Branchen-Auszeichnungen

"Call for entries" des Deutschen Marketing Verbands: Der DMV zeichnet erneut Marken sowohl…

Warum heißt die Marke so? Heute: Mirácoli

Was gab es wohl zuerst: das Mirácoli-Nudelgericht oder den Druiden Miraculix? Die Mirácoli-Nudeln…

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige