Suche

Anzeige

Euro-Stimmung in Deutschland zunehmend besser

Einer Umfrage zufolge wird die Euro-Stimmung in Deutschland zunehmend besser. Positive Stimmen bleiben stabil, Kritik und Unzufriedenheit gehen zurück. Experten haben Euro-Nachrichten der letzten zehn Tage in den wichtigsten Internet-Medien erfasst und bewertet.

Anzeige

Die Topthemen – Preisentwicklung, Sicherheit und Informationsangebot – werden den Angaben zufolge meist positiv gesehen. Positiv und überwiegend positiv seien etwa 50 Prozent aller Meldungen. Etwa 29 Prozent seien negativ oder überwiegend negativ. Rund 21 Prozent der untersuchten Artikel sind laut Mummert + Partner neutral gehalten.

Nach Einschätzung der Experten bleibt das Topthema die Preisentwicklung. Als “neu” bewertet die Unternehmensberatung die Hoffnung in den Internet-Medien, dass der Staat die Euro-Umstellung erfolgreich kontrollieren wird. Immer mehr Unternehmen und öffentliche Stellen gelten laut Untersuchung als gut vorbereitet. Probleme bei der Umstellung werden laut Mummert seltener. Auch die Angst vor Kriminalität sinke.

www.mummert.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Nicht ganz, aber ein bisschen: Springer ist jetzt Döpfner

Friede Springer übergibt die Macht an Vorstandschef Mathias Döpfner. Die Großaktionärin verkauft ihm…

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Alexa, Mini-Drohnen, Videospiele: Die neuen Ideen von Amazon

Der "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben Amazon eine führende Position…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige